sorge um katze meiner freundin

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also die Krankheit sagt mir erstmal nichts, allerdings ist es extrem unwahrscheinlich, dass die Krankheit auf Menschen übertragbar ist, da die Krankheiten von Mensch und Tier anders strukturiert sind. Viel Glück der Katze!!

Oh, das klingt nicht gut- hoffentlich erreicht ihr den Bereitschaftstierarzt!!!! Schau mal: http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/clostridium-difficile/

Dann: deine Freundin ists chwanger: wenn sie noch nie Toxoplasmose hatte ist es sehr gefährlich für das Kind- Erwachsene haben kein Problem mit der durch Katzen übertragenen Toxopl.. Hoffentlich hat deine Freundin schon Abwehr gebildet. Für Ungeborene ist das gefährlich. Sie sollte nicht das Klo machen (oder nur mit Handschuhen) und immer Hände waschen, Türkliniken reinigen etc.

Ich hoffe alles beste für euch

miauzi28 28.06.2014, 11:33

danke für die Antwort. hab mir die seite angesehen. aber was ist mit den katzenbabys? können die sich anstecken bei der katzenmama?

0
schmetterlilie 28.06.2014, 17:20
@miauzi28

Es ist ansteckend, ja....aber was und wie das genau ist, weiß ich nicht. Habt ihr einen Arzt erreicht? Es gibt Bereitschaftsärzte.

0

Den nächsten erreichbaren TA aufsuchen!

Die Katze könnte sterben, aber die schwangere Freundin könnte sich auch etwas einhandeln.

Was möchtest Du wissen?