Sopranino Saxophon? oder sopran saxophon?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das musst du unbedingt selbst ausprobieren. Weil das Mundstück anders ist, wirst du auch deinen Ansatz anpassen müssen. Ob du damit klar kommst, kannst du nur selber heraus finden und entscheiden.

Geh in deinen Fachladen und lass dir mehrere Instrumente zeigen.

Lieben Gruss mary

BLOSS KEIN SOPRANINO!!!

  1. was willst du damit? und
  2. das ist unglaublich schwer zu beherrschen.

Selbst das Sopran ist schwer zu kontrollieren, würde dir also raten, das zu überdenken. Außerdem gibt es einen wirklichen Verwendungszweck (Saxquartett oder sowas).

Sopranino ist ein Exot, also wirste kaum gute Instrumente finden, du brauchst spezielle Mundstücke und soweiter.

Das Sopran ist in Bb gestimmt, das heißt, Griffe sind zwar gleich, aber du brauchst Bb Noten damit es zu anderen Instrumenten passt.

Darf ich dir einen Tipp geben: Bariton! Es wie das Alt in Eb, klingt hammer fett und ist in vielen Combos gesucht.

Was möchtest Du wissen?