Soooo, jetzt nochmal :)... Guten Morgen. Weisst jemand von Euch um welche Steine es sich hier handelt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Wio78,

ich würde sagen, dass es sich hierbei um eine Calcitstufe handelt, das kannst Du sehr leicht nachprüfen, indem Du an einer unauffälligen  Stelle etwas Essigessenz tröpfelst, wahrscheinlich wird es dort aufschäumen!

Ansonsten kannst Du Dich mit dem folgenden Link darüber hermachen!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=10&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwj_1LPE3a3JAhVDcg8KHaCSDgAQFghPMAk&url=http%3A%2F%2Fde.wikihow.com%2FH%25C3%25A4ufig-vorkommende-Mineralien-identifizieren&usg=AFQjCNEtlWqOCN8RNxLL7-QY5wN2wvlmPw

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?