sony xperia z5 oder s7 edge ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

nein, lieber nicht weil.. 0%
ja, tauschen 0%

2 Antworten

Hallo Skorpion4S,

gerne stelle ich dir beide Handys einmal genauer vor, damit dir die Entscheidung am Ende einfacher fällt.

Fangen wir mal mit Sonys aktuellem Flaggschiff, dem Xperia Z5 an. Das erste Highlight ist, dass dieses Smartphone gegen Wasser und Staub geschützt ist. Generell kann sich das Z5 durchaus mit den ganz Großen aus der Smartphone-Szene messen, da es mit Sachen wie LTE, Bluetooth 4.1, NFC, GPS, UKW Radio usw. ausgestattet ist, was das Z5 zu einem echten High-End Gerät macht. Aber nun erstmal zu den relevanten technischen Daten: Das Sony Xperia Z5 ist mit einem 5,2 Zoll Full-HD-Display ausgestattet. Vor allem die 23 Megapixel, mit 4K-Videoaufnahme, starke Kamera ist eine der Besten, welche derzeit in einem Smartphone zu finden ist. Die Frontkamera kann immer noch mit 5 Megapixel aufwarten. Es ist zwar „nur“ mit einem internen Speicher von 32 GB versehen, jedoch lässt sich der Speicher mittels microSD extern auf stolze 200 GB erweitern! Das Smartphone läuft über den leistungsstarken Prozessor Qualcomm Snapdragon 810 und ist mit 3 GB RAM ausgestattet, was eine flüssige Performance garantiert. Geliefert wird das Xperia mit Android 5.1, bekommt laut Hersteller jedoch das Update auf Android 6.0 (Marshmallow). Der 2.900 mAh starke Akku soll laut Hersteller 2 Tage durchhalten, was jedoch den Nutzungsumfang des Smartphones sehr einschränken würde. Bei moderater Nutzung kann man jedoch sagen, dass man mit dem Z5 locker über den Tag kommt und der Akku sogar bis zu 24 Stunden hält, was eine beachtliche Leistung angesichts der Performance ist. Weiterhin ist das Sony so konzipiert, dass man selbst bei direkter Sonneneinstrahlung alles auf dem Display noch gut erkennen kann, ein echter Pluspunkt an sonnigen Tagen. Neu bekommst du das Z5 derzeit im Onlinehandel für ca. 500,00 €.

Kommen wir nun zu Samsungs derzeitigem Spitzenmodell. Das neue Samsung Galaxy S7 Edge erfüllt eigentlich alle Anforderungen, die einem anspruchsvollen Smartphone-User wichtig sind. Das Phone hat ein 5,5 Zoll großes Display. Damit kannst Du Deine Mails checken, Videos gucken und spielen. Der neue Exynos 8890, 4 GB Arbeitsspeicher und Android 6 lassen das Smartphone effektiv und ruckelfrei arbeiten. Das neue Flaggschiff bringt außerdem einige neue Features mit sich. Neben dem Always-on Display, also ein zweites Display, das immer Uhrzeit, Benachrichtigungen und andere Informationen anzeigt, ist es wieder mit einem erweiterbaren Speicher ausgestattet. Die internen 32 GB kannst Du um bis zu 200 GB mit einer microSD-Karte erweitern. Also wirklich, soviel braucht kein normaler Mensch, aber Du hast die Möglichkeit. Es ist staub- und wasserdicht und zudem wirkt es sehr stabil. Und obwohl die Kamera mit nur 12 Megapixel daherkommt, macht sie unfassbar gute Bilder. Megapixel sind nicht alles, auch die Blende spielt eine Rolle. Die Offenblende des S7 sorgt für mehr Lichteinfall und macht daher sehr scharfe und kaum verrauschte Bilder. Mit speziellen Features wie zum Beispiel Slow-Motion kannst Du witzige Aufnahmen machen und Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Der Akku lädt mit Quick Charge keine 2 Stunden und damit kannst Du bis zu 10 Stunden surfen und telefonieren, außerdem kannst du es induktiv laden. Das S7 Edge bekommst du online derzeit ab ca. 700,00 €.

Die Preisdifferenz von 200,00, welche du noch draufzahlen musst, wäre also ok. Nun musst du aber entscheiden, ob dir dies das S7 Edge wert ist und welches Handy dir persönlich besser gefällt.

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde das Sony behalten. Ich mag Sony. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?