Sony xPeria Z schaltet sich beim einschalten immer aus!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Feuchtigkeit im Gerät ist, müsstest du es nicht nur ein paar Stunden, sondern am besten 1-2 Tage zum Trocknen liegen lassen. Ausserdem wärs interessant, ob das Z in reinem Wasser oder Wasser mit irgendwelchen Zusätzen (Badewasser etc.) gelegen ist, wobei in der Anleitung steht, dass die Wasserdichtigkeit nicht bei jeder Art von Flüssigkeit gewährleistet ist ! Evtl. gibts eine Resetmöglichkeit beim Einschalten durch Drücken einer bestimmten bestimmten Tastenkombination (einfach mal googlen, ich habs bis jetzt bei meinem Z noch nicht gebraucht.

Kifilohh 10.07.2013, 18:14

ich hatte es jetzt 1 tag zum trocknen liegen und jetzt geht wieder alles!

hatte es übrigens im gartenpool bei einer freundin. trotzdem kann ich mir nicht erklären wie wasser reingekommen ist!

0
Am1go 10.07.2013, 18:25
@Kifilohh

kein Problem - ich vermute mal, entweder über die Lautsprecheröffnung oder eine der anderen Öffnungen (Kopfhörer/SIM/SD-Card), wenn die Dichtung nicht 100%ig zu war oder ein Kopfhörer angesteckt war.

0

Habe es jetzt geöffnet (Back-Cover) war rund um die kamera etwas feucht habe es jetzt zum trocknen gelegt.

Ich habe jetzt den Verdacht, dass das xPeria Z eine Sicherung hat, die erkennt wenn Wasser im Gerät ist und es so extra herunterfährt?!

Weiß jemand vielleicht etwas darüber

übrigens hatte ich kurz vorher einige sekunden im wasser. hatte aber alle kappen zu!!!

Allerdings sind beide kameras sowie der blitz jetzt beschlagen.

Kifilohh 08.07.2013, 18:56

und könnte man es irgendwie vom pc aus reseten/wiederheerstellen, obwohl es aus ist?

0

Was möchtest Du wissen?