Sony Xperia P oder Samsung Galaxy Ace 2?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo MangaGirly,

Ich halte das Sony Xperia P für das bessere Gerät, weil es einfach die bessere Austattung bietet! Zudem hat das Samsung Galaxy Ace 2 keine besondere Sache, wo man sagen kann "Wow - Das ist ja toll" Beim Xperia P hingegen schon: Fangen wir beim Design an. Das Design der NXT-Serie ist einfach sehr elegant und zeitlos und macht echt was her, dagegen sehen andere Smartphones alt aus. Dann die gute Verarbeitung was man dem Unibody-Gehäuse aus Aluminium zu verdanken hat. Das 4 Zoll Display ist auch wirklich einzigartig. Es stellt Inhalte extrem hell dar, sodass man es sogar draußen bei Sonnenschein optimal ablesen kann (Dank "White Magic"). Die Performance ist auch sehr gut, was man dem 1GHz Dualcore-Prozessor zu verdanken hat. Zudem bietet das Gerät eine 8 MP Kamera, NFC, Android 2.3.7 (Upgrade auf Android 4.0 möglich), u.v.m.

Nachteil: Speicher ist nicht erweiterbar, aber 16 GB von denen man noch ca 12 GB nutzen kann, reichen eigentlich aus. Zur Not kann man ja einen Cloud-Service verwenden (z.B. Dropbox)

Trotz des Nachteils: Da soll mir doch mal jemand sagen, dass das Samsung Galaxy Ace 2 besser ist... ;-))

MangaGirly 08.10.2012, 20:08

Auch hier bedanke ich mich für die umfangreiche und hilfreiche Antwort :)) Ich denke ich werde mich dann für das Sony Xperia P entscheiden :-)

0
MangaGirly 08.10.2012, 20:15
@MangaGirly

Ich denke das Ace 2 fällt nun auf jeden Fall weg...allerdings ist mir noch ein Smartphone in die Quere gekommen: das Samsung Galaxy SII.... Hab mich von anfang an nicht wirklich damit befasst,da ich dachte,dass es sehr sehr teuer sein würde.Letztendlich ist es vom Preis her nicht soo viel teurer als das Xperia P....(je nach dem wo man es bestellt/kauft)

0
patentiert 08.10.2012, 20:54
@MangaGirly

Das Galaxy S2 ist auch gut, evtl. sogar etwas besser als das Xperia P, aber das Xperia P hat einfach die bessere Verabeitung und das schickere Design ;-) Ich persönlich lege da viel wert drauf. Denn was nützt es einen schon wenn man ein 4,3 Zoll Display hat statt 4 oder einen 1,2 GHz Dualcore statt 2x 1GHz ... Im Endeffekt ist da kein gravierender Unterschied ;-) Beide erfüllen ihre Zwecke.. ;-)

0

Ganz klar Sony Xperia P.

Sony Xperia P

"Das Sony Xperia P ist mit Android 2.3.7 ausgestattet und kann auf Android 4.0 aktualisiert werden, es bringt einen 2x1 GHz Prozessor mit sich der wie seine "Geschwister" Xperia S/Sola/U/usw. schnell arbeitet, auch eine Kamera mit 8 Megapixel gehört zur Ausstattung sowie einen internen Speicher von 11,5 gig für eine Speicherkarte gibt es allerdings keinen extra Schacht."

"Display: Superhell und knackscharf Das 4-Zoll-Display mit 10,2 Zentimetern Diagonale und einer Auflösung von 960x540 Pixeln ist nicht nur superscharf, sondern mit 883 Candela pro Quadratmeter (cd/qm) auch das bislang hellste aller Smartphones. Zum Vergleich: Ein Galaxy S3 leuchtet mit 267 cd/qm. Der ("Whitemagic"-)Trick: Sony hat jedem Bildpunkt einen zusätzlichen weißen spendiert - statt weißes Licht wie sonst nur aus Rot, Grün und Blau zu mixen. Für maximale Helligkeit wird das weiße Extra-Pixel dazugeschaltet, in dunklerer Umgebung bleibt es aus. So macht Surfen im hellen Sonnenlicht richtig Spaß. Nur schade, dass die Schrift im Programm-Menü arg klein geraten ist. Der Bildschirm ist kratzfest aber nicht ganz so resistent, wie das Gehäuse."

MangaGirly 08.10.2012, 17:12

Vielen Dank für die umfangreiche Antwort :)

0

Ich habe das Samsung Galaxy Ace 2 und kann es nur weiterempfehlen :) Meiner Meinung nach ist Samsung einfach der bessere Hersteller wenn es um Smartphones geht.

Was möchtest Du wissen?