sony vegas pro 11 oder Adobe after effects CS5.5?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die beiden Programme kannst du nicht vergleichen. Kommt ganz darauf an was du machen willst. After Effects ist wie der name sagt ein programm für hinzufühen von effekten und After Effects kannst du aber auch zum erstellen von intros etc verwenden(. Aber After Effects ist kein Programm zum video schneiden sony vegas hingegen schon du hast dann aber weniger möglichkeiten special effecs einzubauen.

Falls das Geld da ist dann kauf dir Adobe After Effects für spezial effekte und Adobe Premiere zum schneiden da gibt es dann auch verschiedene Packete wo meistens noch Programme wie Photoshop, illustrator u.v.a mitkommen und dabei noch Leistbar sind. Guckst du hier http://www.adobe.com/at/products/ PS falls du schüler oder student bist gibt es extrem hohe rabatte auf adobe produkte bis zu 80%!! FAZIT: after effects is im erstellen von Intros eindeutig die bessere Wahl :)

Am besten du verwendest für den Intro beides: After Effects um den Intro zu animieren und Sony Vegas um den dan zu Schneiden u. Musik hinzuzufügen!

Obwohl die Frage nun schon ein bisschen her ist, möchte auch ich noch einmal meinen Senf dazu geben ;)

Also ich verstehe nicht warum du das überhaupt frägst denn: Du hast doch schon beide Programme und müsstest dich eigentlich damit auskennen, sonst ist es doch rausgeschmissenes Geld O.o

Zu deiner Frage: After effects ist zwar komplizierter, aber viel besser für Intors, gib in YT doch einfach mal "After effects Intors" ein. Du wirst sehr viele finden und sie sind wirklich alle toll! Muss man eben erst mal damit klar kommen, aber das lohnt sich man kann auch sehr viele andere Effekte machen, z. B. in Harry Potter Style mit Zauberstab ;)

Schick dann doch mal den Link vom fertigen Video, wäre sehr nett! :D

Also obwohl nach diesem programm nicht gefragt worden ist Aber wenn du wirklich ein gutes intro machen willst empfehle ich dir Cinema4D

Sony Vegas pro 11 Denke ich.

Was möchtest Du wissen?