Sony Vaio Windows 8 zu Windows 10?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Knuckles137 06.12.2015, 17:54

Also ich habe es richtig verstanden, dass ich entweder die Festplatte über "Formatieren" (oder über die CMD?!) im Windows Setup formatieren muss oder den PC (bzw. Laptop in dem Fall) im Kompatibilitätsmodus für Legacy-BIOS starten muss?

Wenn ja, was davon ist vorteilhafter? Denke das Formatieren der Festplatte bringt auf Dauer mehr?

Bin in dem Thema wirklich ein Anfänger, installiere so gut wie nie mein System neu ^^.

Gruß Kevin

0
ninamann1 06.12.2015, 17:58
@Knuckles137

richtig , aber es bringt ein Problem , beim Upgrade wird der alte Key im Bios und bei microsoft gespeichert , deswegen unbedingt erst upgraden. Ist es dann einmal installiert kann jederzeit formatiert werden . Dann bei erneuter clean installation die Eingabe vom Key überspringen

1
Knuckles137 06.12.2015, 18:07
@ninamann1

Seit dem neusten Build kann man bei der Installation doch auch Windows 7/8 Keys bei der Installation angeben.
Deswegen will ich eigentlich diesen Schritt überspringen (wenn möglich). Wenn das nicht geht, wäre es super wenn du mir dies noch mal sagst.
Habe erst gestern einen Praxistest von der GameStar gesehen bei dem die dies getestet haben. Key von Win 7/8 für 10, Hardware ausgetauscht, usw.

Ansonsten wie soll ich meinen Datenträger mit dem GPT-"Sternchen" formatieren? Über die CMD oder über "Formatieren" im Setup.

Und muss ich die anderen Partitionen löschen?

Danke für deine Hilfe.

0
Knuckles137 06.12.2015, 18:36
@ninamann1

Okay aber über die CMD muss ich meine Hauptfestplatte formatieren, richtig? Danach ist die Festplatte komplett leer und für UEFI bzw. GPT bereit für die Windows 10 Installation?

0
Knuckles137 06.12.2015, 18:51
@ninamann1

Läuft durch, meine ganzen Partitionen sind jetzt weg aber habe mir diese eh auf 6 DVD's gesichert.

Ich geb dir nochmal Bescheid ob alles geklappt hat. Wenn alles geklappt hat, haste deine hilfreichste Antwort definitiv sicher ;).

1
Knuckles137 06.12.2015, 20:21
@ninamann1

So, es hat alles geklappt. Meine Partitionen sind zwar weg aber habe wie bereits erwähnt nen Backup.
Vielen Dank für deine Hilfe. Bist halt ein wirklicher "Experte" in dem Thema ;).

Gruß Kevin

1

Das Problem wurde durch "ninamann1" bestens gelöst. Ich danke allen anderen die mir helfen wollten.

Gruß Kevin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?