Sony M4 Aqua-Lautsprecher funktioniert nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo zuvieleleute,

vermutlich ist der Mikrophon-Eingang verschmutzt. Dieser ist allerdings nicht so leicht zu säubern. Einige Nutzer empfehlen dafür eine sterile Nadel mit Loch, andere meinen, dass eine Nähnadel reicht. Wieder andere plädieren dafür, das Smartphone komplett auseinander zu bauen. Dafür benötigt man aber ein wenig technisches Knowhow.

Wenn Du die Garantie behalten möchtest, solltest Du das Handy nicht auf eigene Faust reparieren. Stattdessen solltest Du es zum Händler bringen und die Gewährleistung in Anspruch nehmen. Der Händler gewährleistet Dir, dass er Dir ein funktionsfähiges neues Handy verkauft. Da das nicht der Fall ist, kannst Du das Handy zurückbringen und eine Reparatur oder den Austausch des Gerätes verlangen. Der Händler schaut dann welche der beiden Optionen für ihn preislich angemessen ist und tauscht dann aus/ lässt das Gerät reparieren. Du solltest vorher alle Deine Daten sichern, da das Gerät nach der Reparatur vermutlich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.

Achtung: Die Gewährleistung in Anspruch zu nehmen lohnt sich nur innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kauf. Sollte der Kauf schon länger her sein, Du aber noch Garantie haben, dann solltest Du diese beim Hersteller in Anspruch nehmen.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen.
Dein Team von DEINHANDY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es ins Wasser gefallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JudokaCharlyXD
26.07.2016, 01:38

Es ist wasserdicht du Hirsch

0

Was möchtest Du wissen?