Sony Alpha 6000 Schärfeproblem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast (mit großer Wahrscheinlichkeit) keine Erfahrung mit Digitalkameras. Du brauchst die geeignete Einstellung und der Autofokus muß scharfgestellt haben. Am besten du wählst für den Anfang den Automatik-Modus.

Hallo Brain.. Ich hatte verschiedene Spiegelreflexkameras und eine Nikon mit Autofokus. Aber nicht Digital. War gestern in Beuron Unterwegs und hab mit dem Handy und der 6000 Bilder gemacht. ein Bsp. Panoramabild eines Felsens mit Gipfelkreuz. Also kein Thema eigentlich mit Tiefenschärfe usw. Ein und dasselbe Bild.. And the winner is.. Galaxy S7. Das Gipfelkreuz (da sieht man es als Vergleich am besten) ist schlicht und einfach bei der 6000 nicht scharf. das S7-Bild wirkt satter.. schärfer.. kräftiger. Ich verstehs nicht? Und hab Die Automatik auch benutzt. Die 6000 hab ich mir angeschafft weil ich keine globige Spiegelreflex mehr durch die Gegend schleppen wollte. Bestätigen das die 6000 an die Qualität eine Spiegelreflex rankommt kann ich bis jetzt auf jedenfall absolut noch nicht. Vielleicht liegts ja wie du sagst tatsächlich an der Erfahrung

0

Was möchtest Du wissen?