sonstiger Betrug?

3 Antworten

Wenn du meinst, du kannst das aufklären, dann geh zur vorladung. Würde letztendlich der staatsanwaltschaft und dem gericht die arbeit ersparen und alles abkürzen. Aber wenn du sowieso nichts entlastendes vorzubringen hast, würde ich an deiner stelle einfach abwarten, bis du post vom gericht bekommst und höchstens bei der polizei anrufen und sagen, dass du nichts zur sache zu sagen hast.

ich kann es leider nicht aufklären der Polizist haßt mich der beschimpft mich immer als hätte ich ihm selber was angetan. Im Februar habe ich die Verhandlung wegen den Serviceeintragungen und jetzt kommt noch das dazu. Weiß gar nicht was ich machen soll/kann.

0
@Pascha2020

Na jedenfalls würde ich nicht zu einer vorladung bei der polizei gehen, wo ich sowieso nur beschimpft werde. Ein anwalt wäre wahrscheinlich nicht verkehrt bei so vielen strafverfahren...

0

Was ist denn deine Frage? Du weißt doch, ob du betrogen hast oder nicht. Die Polizei wird dich nun befragen. Kannst nichts sagen, kannst die Wahrheit sagen.

Was möchtest du jetzt wissen?

Soll ich jetzt zur Polizei gehen oder besser nicht darauf reagieren?

0
@Pascha2020

Ich würde dir raten, dir einen Anwalt zu nehmen. Das ist das vernünftigste. Dich selbst belasten musst du nicht. Also z. B. hingehen und die Aussage verweigern.  Am besten lässt du dich anwaltlich beraten.

0

Wenn man es tut soll man es so tun dass es nicht auffällt ....

Es ist keinem aufgefallen, nur jetzt dem Polizisten weil mein damaliger Smart verkauft wurde die die angefangen haben ich hätte den Tacho zurück gedreht, dann meinten sie ich habe die Ölwechsel nur eingetragen und den Stempel vom damaligen Autohaus reingemacht ohne etwas daran gemacht haben zu lassen. Ich habe die drei Kollegen benannt die damals am Auto gearbeitet haben und jetzt fangen sie an ich habe die WSS einfach nur die Rechnung eingereicht. Das blöde ist nur ich habe die Teile damals vor 4 Jahren besorgt einer hat es mir eingebaut und ich habe keine Beweise mehr.

0

Was möchtest Du wissen?