Sonos Playbar - lohnt sich die?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide nicht. Guck dir Bose Soundtouch 300 an ganz neu. Bietet gleiche wie Sonos nur deutlich erweitert mit HDMI, Fernbedienung, DTS Unterstützung, einmessung, großer Bass, 4K HDR Unterstützung, Bluetooth, NFC, Raumklang, Glas Oberfläche, Erweiterbar, NFC um nur einpaar Dinge aufzuzählen die aktuell Sonos nicht bringt und Großteil auch Raumfeld nicht ;) und Preislich exakt wie Sonos! Nur das bei Böse der Klang nicht so wie bei Sonos ist wo man denkt da hält jemand die Hand vorm Mund :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ERANO0DE
17.10.2016, 03:45

Bietet ebenso auch Multiroom und die Erweiterung kabelloser Rücklautsprecher ;)

0

Ja, wie gesagt aufrüsten kann man ja immer. Das ist ja das gute daran :) Danke für deine Antwort LG Ira1309

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franz48
15.10.2016, 11:43

Du musst auf "Kommentieren" gehen, um zu Antworten, ansonsten antwortest du auf deine eigene Frage....

0

Lohnen schon, ist halt recht teuer (>700€), aber hat einen hervorragenden Sound. Sinnvoll eigentlich nur mit 2x Playbar 1, damit man das Surround-Erlebnis hat.

Einfach zu installieren und man kann seine eigene Musik hören. Auch Gäste können ihre Musik abspielen, müssen nur die Sonos-App runterladen. Gutes WLAN ist natürlich Voraussetzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?