sonnnallergie

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

hab ich auch... ich nehm immer feuchte babytücher mit, wenn ich in die sonne geh und wenn ich anfang zu schwitzen geh ich damit einmal über die haut. hilft bei mir zumindest wunderbar :)

wailew 24.05.2009, 23:07

und wenn du wieder zu hause bist, sofort unter die dusche, hilft bei mir

0

rote Pickelchen die nur bei Hohen Warmen Themperaturen erscheinen nennen sich Hitzepickel.

Eine Sonnenallergie ist das allerdings nicht. Machen kannst du selber nichts außer mit Sonnenmilch ab stufe 20 aufwärts eincremen.

ja habe ich auch... mußt die Haut langsam an die Sonne gewöhnen ...bei mir...einige Tage je 10 min...dann wirds mit der Zeit besser...ist zum Sommer dann immer ganz weg.

Das hab ich jedes Jahr auch. Bevor die ersten Sonnenstrahlen an Dich kommen, sehr gut eincremen

Sonnenalergie an den Hinterarmen ist mir neu. Ich habe Sonnenallergie in leichter Form, auf dem Dekoltee und den Oberarmen. Da haben es die meisten. Frag einmal einen Arzt.

Eine Sonnenallergie gibt keine Pickelchen, sondern richtige rote fies juckende Pocken !!!

Das nächste mal :Sonnencreme benutzen.

Das sind hitzepickel

usherle 24.05.2009, 23:05

und was macht man dagegen??

0

Calcium soll bei Sonnenallergie helfen.

Was möchtest Du wissen?