Sonnenstudio - Erlaubnis

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da werden wahrscheinlich mit diesem Trick die bestehenden Rechte umgangen.

Normalerweise ist der zutritt ja ers ab 18 erlaubt. Wenn die Eltern nun aber unterschreiben, ist das Studio aus der Haftung, was das Alter angeht.

Genauso ist es =)

0

Die hilfreichste Antwort ist hier falsch! Der Gesetzgeber hat leider eindeutig verboten(!) unter 18 Jahren eine Sonnenbank zu nutzen. Nicht mit Unterschrift der Eltern und nicht einmal mit einem ärztlichen Attest können heute Jugendliche eine Sonnenbank nutzen. Unter ärztlicher Anleitung in einer Arztpraxis schon, obwohl es die gleichen UV-Strahlen sind. Hier hat der Verband der Dermatologen, Pharma- und Kosmetikindustrie ganze Arbeit geleistet. Man muss nur lange genug im Fernsehen Ausnahmeerscheinungen (stark dunkel gebräunte Jugendliche) präsentieren um zu suggerieren, dass alle Jugendliche sich stark dunkel bräunen. Dann muss man noch in die Kamera schwindeln, dass jeder 2. Jugendliche REGELMÄßIG 2-3x/Woche unter eine Sonnenbank geht und schon machen die Politiker ein Gesetz wonach eine wichtige, maßvolle und hauttypengerechte Besonnung für Jugendliche (ab 14 Jahren) nicht mehr möglich ist. Eine Sonnenbank dosiert angewandt hat wesentlich mehr gesundheitliche Vorteile, als Nachteile. Selbst das Hautkrebsrisiko würde sich bei maßvoller Anwendung mindern.

Was möchtest Du wissen?