sonnenfinsternis/ mondfinsternis

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre bei jedem Vollmond eine Mondfinsternis, und bei jedem Neumond wäre Sonnenfinsternis. Es würde also alle rund 14 Tage eine Finsternis geben, und zwar immer Mond- und Sonnenfinsternis im Wechsel.

Die Mondfinsternisse wären mitunter tagsüber und die Sonnenfinsternisse nachts. Du könntest aber alle beobachten, wenn Du immer an den entsprechenden Platz der Erde fährst.

Theoretisch einmal täglich, jeweils.

Frank71b 05.07.2011, 16:10

Nein, dazu müsstest Du den Mond schneller machen.

0
seirios 05.07.2011, 16:11
@Frank71b

Wieso? Wir gehen hier, soweit ich das sehe, von idealisierten Bedingungen aus, in denen der Mond die Erde in 24 Stunden exakt einmal umkreist.

0
Frank71b 05.07.2011, 16:16
@seirios

Sie hat nur geschrieben, dass die Bahnen in einer Ebene liegen. Da ändert sich bei der Umlaufzeit nichts.

0
akino47 05.07.2011, 17:04
@seirios

der mond umkreist die erde in ca. einem monat und nicht anders herum, wie man es prinzipiell im mittelalter noch glaubte. die erd-rotation von 24 h spielt bei dieser frage keine rolle!

0
seirios 05.07.2011, 18:01
@akino47

Ach Mann, ich ahnte, dass ich heute nicht in der Lage bin, mir komplexe Drehbewegungen vorzustellen.

Okay, okay, ich ziehe alles zurück, was ich sagte XD

0

Was möchtest Du wissen?