Sonnenfilter aus Sonnenbrille?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, davon ist DRINGEND ABZURATEN!

Auch wenn du zehn Sonnenbrillen hintereinander packst, ist das noch zu wenig.

Willst du die Sonne mit einem Teleskop beobachten, dann sollten unbedingt Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Machst du einen Fehler, machst du diesen nur ein mal!

Bei eBay z.B. gibt es spezielle Sonnenfilterfolie zum moderaten Preis. Ein ganzer A4-Bogen kostet gerade mal 25,- Euro. Du musst aber darauf achten, dass du die Stärke ND 5,0 wählst - die schwächere ist nur fürs Fotografieren geeignet. Aus dieser Folie kannst du dir selbst einen Filter basteln welcher VOR die Öffnung des Teleskops kommt. Gibt auch Filter aus Glas, aber die kosten einiges mehr :-)

Oft werden Sonnenfilter angeboten die du an den Okularauszug schraubst. Kommt dir so ein Ding mal in die Finger, dann hau mit dem Hammer drauf - ist das beste was du tun kannst. Ich frage mich warum solche Filter noch verkauft werden. Am Brennpunkt (und das ist nun mal direkt am Okular), können sehr schnell Temperaturen im hohen dreistelligen Bereich erreicht werden und der Filter schmilzt dir einfach weg oder platzt gar und das ist nicht gut fürs Auge wenn du da gerade ins Okular schaust.

Andere Möglichkeiten zur Beobachtung wären die Beobachtung mit einem Schuhkarten, die Sonnenprojektion, die Beobachtung mit einem Guckson (kennt kaum noch jemand) oder mit speziellen Sonnenteleskopen. Letzteres ist zwar ganz schön teuer, aber es macht riesige Freude die Sonne im H-Alpha-Spektrum zu beobachten. Ich tue dies so oft wie möglich.

Sollten noch Fragen zur Sonnenbeobachtung bestehen, dann bitte unbedingt vorher stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf keinen Fall! Kauf dir verbpnftige Filterfolie, bei der auch explizit dabei steht, dass sie für deine Zwecke geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luca2929 08.04.2016, 16:00

Ok hätte mich auch gewundert aber dachte mir schon das es zu gefährlich ist danke für die schnelle antwort

0
Luca2929 08.04.2016, 16:04
@Luca2929

Wo bekomme ich so eine Filterfolie also in eine Laden z.B Müller oder so habe so etwas noch nie gesehen

0
musicmaker201 08.04.2016, 19:28
@Luca2929

Bei einem Optiker oder Fachgeschäft für Fotografie könntest du fündig werden.

0

Nein, das mach nicht.

Für Sonnenbeobachtung gibt es spezielle Vorrichtungen fürs Teleskop. Sonnenfilter sind nicht so teuer. Wem das nicht gefällt, kann auch mittels Sonnenprojektion Sonennbeobachtung betreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?