Sonnenenergie/heilung bestimmt Aberglaube!

3 Antworten

Jede Kulturregion der Welt hat so ihre religiösen/abergläubischen/heilerischen/magisch-mystischen Eigenheiten. Ob diese den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen standhalten, sei mal dahingestellt, denn oft versetzt ja bekanntlich der Glaube Berge. Und es gab und gibt immer wieder Fälle, in denen Menschen aufgrund des Glaubens an irgendetwas in der Lage waren, die eigenen Selbstheilungskräfte so anzukurbeln und/oder zu intensivieren, dass das Resultat "wunder"bar war/ist. Anders herum gibt es aber auch Methoden, die nach wie vor vielfach auf der Welt zur Anwendung kommen, obwohl inzwischen weitgehend erwiesen und bekannt ist, dass sie wirkungslos oder sogar schädlich sind. Das hat wiederum etwas mit der Kraft des Glaubens und der Tradition in den betreffenden Regionen zu tun.

Ich kann dir nicht sagen, wie diese "Heilmethode" sich nennt, wie sie (angeblich) genau funktioniert und ob da was dran ist. Ich lese aus deiner Frage aber eigentlich auch eine ganz andere heraus. Was spricht dagegen, sich gegen den Aberglauben und die Überzeugungskraft des Verwandten abzuschirmen und ihm deutlich klarzumachen, dass ihr damit nichts anfangen könnt?

Ich glaube das ist nur Aberglaube.

Klar, was sonst?

Kennt ihr jemanden der an sowas glaubt?

Persönlich nicht, aber GF ist voller Leute, die solchen Schmarrn glauben.

14
Persönlich nicht, aber GF ist voller Leute, die solchen Schmarrn glauben.

Sag das nicht sonst melden dich die Leute wegen Beleidigung

0
32
@aco1989

Oh weh, jetzt mach ich mir aber Sorgen....

3

Achtung! Sekte Elle Ajat in Deutschland Haben Sie gehört über die Methodik der Selbsverbesserung und Selbsvollkommenheit? Über Heilung mit Sonneenergie? Über Schwarze Tee trinken mit Milch und Salz? Dann haben Sie ein Problem, die Sekte Elle Ajat.

Halten Sie die Hände Weg von Ihnen und warnen Sie Ihre Freunden und Familiaren!

http://sekteelleajat.blogspot.de

Sekte Elle Ajat - ѝекта Нллѝ аѝт

Warum wird immer wieder behauptet die Zeugen Jehovas seien eine Sekte?

...zur Frage

Warum kann ich keine Krankheiten im Namen Jesu heilen? (Siehe Beschreibung)

Hallo...

Frage an die Christen:

In der Bibel steht, dass man Krankheiten im Namen Jesu heilen kann. Ich habe fast 5 Wochen täglich für jemanden gebetet, der schwer krank war. Es ist nichts passiert, es wurde sogar schlimmer. Ich war so verzweifelt, weil Gott nicht eingegriffen hat. Dann habe ich mehrmals versucht die Krankheit im Namen Jesu zu heilen (wie es Jesus gesagt hat). Aber er ist nicht gesund geworden... Er ist vor einigen Tagen an Muskelkrämpfen gestorben. Ich verstehe nicht, warum Gott ihn nicht geheilt hat, denn es heißt ja auch: Wer Gott um etwas bittet und es glaubt, der wird es empfangen. Ich glaube daran, aber in den letzten Wochen hatte ich eher das Gefühl, dass Gott mich im Stich gelassen hat. Ich war mir immer sicher, dass ich mich zu 100% auf Gott/Jesus verlassen kann und mir alles zum Besten dient, aber mittlerweile zweifle ich daran. Ich weiß auch, dass es falsch ist daran zu zweifeln, weil Gott seine Versprechen und Worte hält, aber ich fühle mich trotzdem allein gelassen.

Hat jemand Ratschläge für mich? Was habe ich falsch gemacht? Warum kann ich keine Krankheiten im Namen Jesu heilen, wenn es doch in der Bibel steht? Und warum hat Gott mir bzw. ihm nicht geholfen? Ja, es war sein Wille, aber warum sagt Jesus dann:"Und alles, was ihr bittet im Gebet, WENN IHR GLAUBT, so werdet ihr's empfangen." Oft dachte ich in der letzten Zeit:" Ach, alles nur leere Worte! Gott lässt mich mal wieder im Stich!" Ich will nicht so fühlen/denken, weil ich eigentlich weiß, dass Gott mir immer hilft, vor allem in der Not. In 5 Wochen ist meine Taufe, darf ich mich überhaupt noch taufen lassen, wenn ich zweifle??? Mir ist alles egal, ich zweifle an meiner ganzen Zukunft und habe einige Planänderungen.

Bitte nur ernstgemeinte Antworten, weil ich echt traurig und verzweifelt bin.

Lg

...zur Frage

Verwandlung in Stein?

Hey :) Ich schreibe momentan eine Seminararbeit zum Thema Sagen. Bei der Analyse ist mir aufgefallen, dass die Antagonisten in den Geschichten sehr oft in Stein verwandelt werden. Hättet ihr eine Idee, warum ausgerechnet diese Todesart gewählt wird oder ob es eventuell eine Erklärung dafür gibt, warum es ausgerechnet die Verwandlung in Stein ist(Aberglaube? Bedeutung von Steinen etc...)? (Im Internet habe ich nichts gefunden...)

Liebe Grüße L.

...zur Frage

Alois Irlmaier Vorhersagen, eure Meinung darüber?

habe mir gestern ein paar videos dazu angeguckt, eigentlich bin ich nicht abergläubig und kann mir so was wie Hellsehen nicht vorstellen, aber ich habe mich informiert, eigentlich sind bisher 5 seiner Aussgagen eingetroffen und viele Prophezeiungen von früher waren auch war... Habe echt Angst davor was passieren könnte, der jetztige Zustand zwischen Russland und Der NATO ist auch nicht blendend, würde mich interessieren was ihr denkt und was ihr tuen würdet (falls ihr daran glaubt)

...zur Frage

Kann veganismus Krebs heilen?

Ich glaube das nicht, allerdings wollte mir eine veganerin sowas rein drücken, dass Menschen die an Krebs erkrankten nur und ausschließlich durch vegane Ernährung gesund wurden. Wie soll das funktionieren? Ich halte das eher für lebensgefährlich und hoffe, dass kein Krebspatient alles abbricht weil er ihr glaubt!

...zur Frage

Kann ein religiöser Mensch, dessen Glaube wahrhaft ist, abergläublisch sein?

In der Schule beschprechen wir gerade das Thema "Aberglaube". Mein Relilehrer behauptet, dass er selbst an Aberglauben glaubt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?