Sonnenbrille Glasfarbe!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt drauf an, was du meinst. Es gibt ja einmal den UV-Schutz (also Schutz vor dem gefährlichen Lichtanteil der Sonne) und einmal den Blendschutz. Der UV-Schutz hat nichts mit der Farbe der Gläser zu tun. Die meisten Brillen haben ein CE-Kennzeichen und die Bezeichnung UV400 - die schützen deine Augen, egal, welche Farbe die Gläser haben. Dennoch kann es sein, dass dich das Sonnenlicht blendet, du also die Augen zusammenkneifen musst. Hier sind dunkle Gläser tatsächlich besser geeignet. Infos zu den verschiedenen Blendschutzkategorien kannst du hier nochmal nachlesen http://www.sehen.de/sehen_brille/sonnenschutz/blendschutzkategorien.php

Ich würde sagen, dass schwarze bzw dunkle Gläser gegen das blenden beser sind, weil sie weniger Licht durchlassen. Bei den rosanen wäre ich mir da nicht so sicher.

Aber du kannst es ja mal ausprobieren und die Sonnenbrille umtauschen, wenn es ncihts ist. :)

Ich denke nicht das es an der Farbe vm glas liegt sondern wie das Gals allgemein aufgebaut ist, ich habe auch eine mit hellen blauen gläsern, sie schützt wunderbar ;)

Was möchtest Du wissen?