Sonnenbrand mit Eigenurin therapieren?

12 Antworten

Ich mache oft bei Sonnenbrand Urin rauf, schon wenn die Haut nur etwas gereizt und heiß ist. Kühlt und ist sehr angenehm. Für den Rücken braucht man natürlich jemanden, der es für einen macht.

Warum Urin? Kot ist doch sicher viel wirksamer. Gegebenenfalls musst du den Kot mit Urin verdünnen, damit er chremig ist. Die Naturrezepte sind doch immer noch am wirksamsten.

Ich würde das auch nicht machen, reib lieber die betroffenen Stellen mehrmals täglich mit Kieselsäure-Gel (verdünnt mit etwas Wasser) ein, das kühlt angenehm und beschleunigt den Heilungsprozess.

Was möchtest Du wissen?