sonnenbrand, hilft kaltes handtuch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein nasses Handtuch kühlt, was ich immer sehr angenehm finde. Den Sonnenbrand heilt es allerdings nicht. Morgen solltest du am besten eine ganz normale Bodymilk kaufen, das ist am besten. Bis dahin kannst du die Haut mit Öl oder Fett einschmieren, das ist besser als gar nichts.

Ja, da es die Haut beruhigt und deshalb sich schneller in ihren alten Zustand geht

Ja, ein Handtuch hilft. Du könntest auch irgendeine kühlende Creme verwenden oder Schmand frisch aus dem Kühlschrank.

Also nasses Handtuch ist sicher nicht verkehrt. aber Quark hilft super gut.

Gute Idee!

0

Klar hilft das! Keine Vaseline, oder Melkfett im Haus? Von mir aus auch irgend ´ne Handcreme! Hauptsache eincremen.Ddu weißt aber schon, dass so´n Sonnenbrand gefährlich ist? Man kann auch im Schatten bräunen!

Handcreme ist leider leer... und ja ich weiß schon, dass sonnenbrand gefährlich ist. Ums bräunen gings mir auch überhaupt nicht ;)

0
@garfunkel87

Welche würdet ihr da empfehlen, damit es vielleicht auch mal braun wird?

Deine Worte! Dann nimm´halt ´ne Gesichtscreme, Butter, oder was weiß ich! Wenn Du auch keinen Quark ( von Giftzwerg empfohlen) hast, nimm´Buttermilch, Joghurt... Herrgott! Wirst doch irgendwas zum Schmieren finden!

0

Was möchtest Du wissen?