Sonnenbrand + trockene Haut

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten gehst du morgen in einen Drogeriemarkt und lässt dich beraten. Gegen den Sonnenbrand gibt es "After Sun" - Produkte, die kühlen. (Apotheken führen diese aber auch).

Wegen der Gesichtspflege: wenn der Sonnenbrand abgeheilt ist, solltest du wahrscheinlich auf eine andere Basispflege umstellen. Deine Niveacreme war vermutlich nicht reichhaltig genug. Reste kannst du ja als Körpercreme verwenden oder im Sommer, falls deine Haut dann nicht mehr so trocken ist. Kannst dir ja vorab schon ein wenig Gedanken machen, was deine Creme "leisten" soll, ob es Naturkosmetik sein soll, ob dir ein UV-Schutz wichtig ist, ob es eine Serie mit Reinigungsprodukt etc. sein soll... A propos Reinigung: falls du deine Gesichtshaut mit "normaler" Seife reinigst, könnte die Trockenheit auch daher kommen.

Okey danke :)!

0

Hallo, Sonnenbrände lassen sich z. B. gut mit Combudoron Gel lindern. Bei trockener bzw. sehr trockener Haut hat sich ein hochwertiges Präparat aus der Apotheke wie z. B. Alfason Repair Creme bewährt. Eine Studie des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz, Deutschland) hat übrigens ergeben, dass u.a. auch Nivea-Produkte hormonell wirksame Chemikalien enthalten (siehe www.bund.net).

Was möchtest Du wissen?