Sonnenbrand = Hautkrebs? was tun gegen Panik und Ängsten davor?

6 Antworten

"die haut vergisst nie"

...der Spruch stimmt sicher. Aber von einmal leichtem Sonnenbrand

bekommst du sicher k e i n e n Hautkrebs. Auf jeden Fall immer gut

eincremen, da bist du auf der sicheren Seite.

mach dir keine Sorgen, es passiert nichts und denk daran, ein Sonnenbrand muss man immer vermieden werden, also nur wenig in der Sonne liegen, am Anfang nur 5 Min. je Körperseite (Bauch/Rücken), dann langsam erhöhen, aber niemals stundenlang.

Von einem leichten Sonnenbrand stirbst du so sicher wie von einer Zigarre, die du rauchst.

Beides ist schädlich, führt aber nicht zwangsläufig zum Tod.

Es soll sogar Leute geben, die mit einer Zigarre täglich und einem Sonnenbrand pro Jahr neunzig Jahre alt werden.

Keine sorge ich Kenne einige Menchen die haben mindesters 1 mal i'm Jahr einen sonmenbrand und nicht nur einen leichten und denen geht es gut.

Such dir einen passenden Psychotherapeuten. Sprich dazu am Besten mit deiner Krankenkasse.

Was möchtest Du wissen?