Sonnenblumen für kaninchen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gebe ihnen am besten 2-3 Sonnenblumenkerne.Sie sind extrem fetthaltig,jedoch ist dieses Fett nicht ungesund,sondern richtig gesund.Hochwertiges Fett !

Sonnenblumen kannst du geben,jedoch solltest du es in extrem kleinen Mengen geben.

Ja. Meist machen sie sich über die (sehr fetthaltigen) Kerne her, aber auch die Blätter werden gerne mal genascht. Es gibt Kaninchen, die zu Seborrhoe neigen, also fettiger Haut, für die sind die Kerne nicht geeignet. Otto Normalkaninchen hingegen kann - gerade im kalten Winter - ganz gut ein paar Sonnenblumenkerne im Futter vertragen.

Wenn sie nicht gespritzt sind und sie die fressen, warum nicht.

Was möchtest Du wissen?