SONNENAUSSCHLAG AN DER HAND!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

diese Pusteln nennt man auch Hitzefrieseln, weil sie durch die Sonneneinstrahlung entstehen und eigentlich sind es kleine Brandblasen. Die können sehr unangenehm jucken. Ich habe die auch. Normalerweise gehen die von selbst wieder weg, doch da sie mit der Zeit unangenehm jucken, holst du dir am Besten eine gute Ringelblumensalbe aus der Apotheke. Ansonsten immer schön mit Sonnenschutz eincremen und die betroffenen Stellen kühlen. Wenn es gar nicht besser wird, dann solltest du zum Arzt gehen, damit er dir eine spezielle Salbe dafür verschreiben kann. Bei mir hat es bis jetzt mit den oben beschriebenen Methoden geklappt.

Viel Erfolg und gute Besserung!

Mandragora

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NESSIM
23.04.2011, 13:44

vielen dank!!!!!!

0

Erstmal darfst die Hand(du denke ich mal auch nicht :D ) in die Sonne -> du nur in Schatten. Dann spezielle Sonnencreme und dann in 2 Tagen sind se weg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NESSIM
23.04.2011, 13:38

also sollen meien hände und ich nur 2 tagelang in schatten bleiben?? welche sonnencreme?

 

 

0

Was möchtest Du wissen?