Sonnenaufgang und Temperaturumschwung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Sonnenuntergang wird es kühler und am kühlsten ist es kurz bevor die Sonne aufgeht und das ist zu jeder Jahreszeit gleich.

Im Laufe des späteren Nachmittags beginnt die Temperatur zu fallen, bis sie am nächsten Tag kurz vor Sonnenaufgang ihren Tiefpunkt erreicht hat. Natürlich nur, wenn während dieser Zeit kein Luftmassenwechsel stattfindet.

In der Regel steigt die Lufttemperatur mit dem Sonnenaufgang an, soweit sich keine entgegengesetzt wirkende Einflüsse geltend machen. Es kann ja auch zu Sonnenaufgang gerade kältere Luft zuströmen.

Bei gleichen Wetterbedingungen brauch die Atmosphäre gleich lang.

Was möchtest Du wissen?