sonnenallergie bei jack russell-hündin

2 Antworten

Meine Hündin hat auch eine Sonnena.ich kenne das mit den TA-Kosten.Bei Ihr ist es die Nase, die rohes Fleisch war.Wir haben komplett die Nahrung umgestellt, kein Schwein und Rind mehr.Nur noch Trockenfutter mit Lamm,gibt es bei Lidl, dann Pferdeleisch abgekocht mit Kartoffeln. zusätzlich auch eine Cortison,5 Tabletten Cetirizin(sie wiegt aber 60 Kilo wäre bei euch weniger pro Gewicht eine Tablette)und eine Tablette Calzium,das bekommt ihr in der Apotheke.Nehmt Cetirizin-ADGC ist am billigsten.Es ist nicht komplett weg, aber eine Deutliche Besserung da sie sich ihre koplette Schnautze wund geleckt und gekratzt hatte, was sie jetzt nicht mehr macht.Und sie spielt wieder und schnüffelt was sie davor nicht tat.Habe lange experementiert mit Bonnie, da die TA auch nchts weiter wußten und wir viel Geld dort ließen. Hoffe eurem Hund kann damit auch geholfen werden. wünsche euch viel Erfolg. liebe Grüße von Ute

Es kann mit dem Futter zusammenhängen, es können zu dieser Zeit auch schon Grasmilben sein. Wenn der TA keine Laboruntersuchung gemacht hat, dann kann er nicht genau wissen, ob es tatsächlich eine Sonnenallergie ist. Und nur auf Verdacht Cortison - ich weiß nicht.

Empfehlen würde ich eine ordentliche Durchcheckung in einer Tierklinik.

Und wg. Futtermittelallergie (und evtl. auch anderen Tipps, was es sein könnte) kann ich Dir http://www.dogforum.de empfehlen. Da sind ein paar Futtermittelcracks unterwegs, die haben evtl. gute Ideen.

Ich bin auch dieser Meinung, DH!

0
@pippi60

Wie fein, dass sich die Hundebesitzer wenigstens einig sind ;-)

Viel Spaß heute mit Deinem kleinen australischen Terrier bei dem tollen Pfingstwetter!

0
@Baiana

Da sind sich nicht nur Hundebesitzer eiing :o) Gute Antwort!

0

Wann kastriert man eine Hündin? vor/nach Läufigkeit? Oder ist es unwichtig?

Hallo! Ich habe vor bald meine Hündin (Jack Russell 3,5 Jahre) zu kastrieren. Da ich ungewollten Nachwuchs von ihrem Sohn vermeiden möchte. (sie hat einmal geworfen und wir haben einen Rüden behalten). Nun zu meiner Frage konnte es nirgends rausfinden: Zu welcher Zeit kastriert man die Hündin? Am 01.07.2010 ist die Kleine läufig geworden ;) Wäre es vor der nächsten Läufigkeit möglich? LG

...zur Frage

Was gegen sonnenallergie tun?

Hallo, Jetzt kommt dann bald der sommer und ich hab schon wieder angst dass ich wieder eine sonnenallergie bekomme. Kann man irgendwas machen dass es gar nicht so weit kommt? Bzw. Was tun wenn sie dann da ist?

...zur Frage

Sonnenallergie im und nach dem Urlaub?!:(

Also ich war 2 wochen in der Türkei und bin gestern wieder nachhause gekommen natürlich hab ich mich dort gesonnt und habe gleich sonnenallergie bekommen-.- jetzt hab ich immernoch die sonnenallergie es brennt richtig und sieht auch blöd aus kann man da irgendetwas draufmachen damit es schneller verheilt? Und im Sommer gehe ich nach Italien für zwei wochen dort hab ich ehrlich keine lust auf den sch*** weiß jemand wie man die sonnenallergie vorbeugen kann?:/ Danke im vorraus:)

...zur Frage

Sonnenallergie, wie kann man sich darauf vorbereiten oder sich sogar schützen?

Ich bin germe draußen und an der frischen Luft, vor allem wenn es schön draußen ist und die Sonne scheint. ich neige aber zu einer Sonnenallergie, mit juckenden kleinen Pocken. Was kann ich dagegen machen? Wie kann ich mich und meine Haut auf den Sommer vorbereiten, damit ich keinen Ärger bekomme und auch mal unbesorgt in die Sonne kann?

...zur Frage

Was kann man gegen eine Sonnenallergie machen?

Heyy, ich leide im Sommer immer unter einer leichten Sonnenallergie, ich bekomme immer Massen Pickel au der Nase, nur auf der Nase. Was kann man dagegen tun? Mein Artzt hat mir schon ne Salbe verschrieben, aber die wirkt nicht wirklich. Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Jack Russel Welpe beißt uns?

Hallöchen, haben uns vor ca einer Woche eine Jack Russel Hündin gekauft. Sie ist jetzt 11 Wochen alt und in ihrer verschmusten Haltung auch immer sehr nett. Aber wenn sie verspielt ist, kann sie echt frech werden, Sie bellt und knurrt einen dann mal an wenn sie ihren Willen nicht bekommt. Beim Spielen beißt Sie auch sehr gerne mal, dass uns das nicht gefällt ist ja klar...Wir ignorieren Sie dann auch immer schon aber beim nächsten mal tut Sie es wieder...Heute hat sie mir in die Hand gebissen, so stark das sich Ihr Eckzahn verfangen hat und ich jetzt ordentlich Blute...Sie hat auch einfach nicht losgelassen...Brauche bitte Hilfe...Stell sich einer vor, dass sie das Nachbarskind welches nur mit Ihr spielen will beißt...haben wir ein Rang Problem oder etwas in der Richtung ? Danke schon einmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?