Sonnebrand, juckreiz und kribbeln normal?

4 Antworten

Nimm eine Cortison-Creme (0,5% Hydrocortison) aus der Apotheke. Gibt es ohne Rezept.

Sonnenbrand ist eine durch UV-Strahlung ausgelöste Entzündung, und Cortison wirkt entzündungshemmend. Einmal auftragen reicht meistens.

Und vergiss demnächst den Lichtschutz nicht.

Das gehört leider dazu. Je nachdem, wie stark der Sonnenbrand ist, wird das noch schlimmer, wird heiß und fühlt sich brennend an. Nach einigen Tagen "pellt" sich dann die oberste Hautschicht ab.

Du solltest dir eine After-Sun-Lotion drauftun - viel Feuchtigkeit tut jetzt gut. Noch besser eine spezielle Creme für Sonnenbrand aus der Apotheke. Wenn du das nicht hast, hilft eine Packung mit Quark auf jeden Fall bis morgen.

Quark (oder Joghurt, aber der "läuft" leicht davon) auf die Stelle streichen und drauf lassen, bis die heiße Haut die Feuchtigkeit weggetrocknet hat und der Quark bröselig wird, dann abnehmen und vorsichtig mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Die nächsten Tage nicht daran herumreißen und keine Seife / Duschmittel verwenden, das brennt nur noch mehr.

Nach ein paar Tagen ist der Spuk dann wieder vorbei. Und künftig solltest du dich mit hohem Lichtschutzfaktor eincremen, bevor du in die Sonne gehst. Besonders die Haut, die sich nach dem Sonnenbrand neu gebildet hat, ist jetzt dann extrem empfindlich und sollte möglichst gar nicht ungeschützt der Sonne ausgesetzt werden.

Gute Besserung!

Hier noch ein paar Tipps:

http://www.gesundheit.de/krankheiten/haut-und-haare/sonnenschutz-und-sonnenbrand/sonnenbrand-wenn-die-sonne-kummer-macht

jup völlg normal keine sorge ;) einkremen hilft :)

Ist es normal das ein Sonnenbrand juckt?

Ich hab einen ziemlich starken Sonnenbrand, der jetzt total juckt! Ist das normal und was kann ich dagegen machen ??

...zur Frage

Hautkrebs wegen sonnnenbrand?

Hi bin 15 Jahre alt. Ich habe mal gegoogelt wegen diesen Leberflecken die aus einem unangenehmen sonnenbrand entstanden sind.Erst war es nur rot und nach ca.2 stunden oder so hatte ich alles voller blasen auf den schultern (woraus dann die Flecken entstanden sind). Dadurch das ich rote Haare und einen hellen hauttyp hab kriege ich einen Sonnenbrand total schnell. Meine Haut ist auch auf dem Foto normal nicht so rot (kommt auch durch einen sonnenbrand). Wollte einfach mal fragen ob es hautkrebs ist oder sich dazu entwickelt (entwickeln kann). Dieser sonnenbrand ist noch harmlos der auf dem foto zu sehen ist😐

Danke für eure Antworten. ☺

...zur Frage

Ist es normal, dass Sonnenbrand erst nach 3 tagen juckt, wie lange wird es ca dauern bis der Sonnenbrand weg ist und wann kann ich wieder in die Sonne gehen?

Ich hab mir zwar extra eine Sonnencreme mit einem LFS von 50 geholt, aber die Person die meinen Rücken eingecremt hatte war wohl der Meinung, dass LFS 8 reicht, wenn man "nur" 4-5 Stunden in die Pralle Sonne geht.

So habe ich nun genau an der Stelle am Rücken, an die ich nicht rankomme einen Sonnenbrand. Es sind keine Blasen oder ablösende Haut, es ist einach nur sehr rot. Den habe ich seit genau 3 Tagen, aber erst gestern um 24 Uhr hat er angefangen zu jucken wie verrückt (Schmerzen habe ich gar nicht).

Sollte ich mir so ne After Sun Creme holen oder ist das nur gegen Schmerz und Juckreiz? Was kostet sowas denn eigentlich?

...zur Frage

Extremer Juckreiz seid Stunden!

Ich habe seid 3 Stunden einen extremen Juckreiz. Er will einfach nicht auf hören. Mein Körper ist fast überall schon Rot und an einigen Stellen leicht angeschwollen. Diesen Juckreiz habe ich seid ca. 2-3 Monaten aber noch nie war es so extrem. Ich war auch schon beim Hautarzt und Allergologen. Bei mir wurde nichts gefunden. Woran könnte es noch liegen?

...zur Frage

Kribbeln im Po :(

Hi Leute,

ich hatte gestern Abend ein seltsames kribbeln im Po, Bin dann sofort nochmal duschen gegangen weil ich vielleicht dachte es wäre vom duschgel oder so hat danach aber trotzdem nicht aufgehört, konnte die ganze Nacht nicht richtig schlafen Bin immer wieder davon aufgewacht und ständig aufs Klo gerannt weil ich Angst habe das ich Würmer habe, doch ich war gestern bevor es angefangen hatte zu kribbeln auf dem Klo gewesen und in meinem Stuhlgang hatte sich nichts bewegt und es waren auch keine Stücke oder ähnliches drinne. Nun ja, heute morgen war es weg dann war ich heute mittag wieder auf dem Klo und dachte so jetzt schau ich mal genauer hin, aber nein da war nichts zu sehen... alles braun aber seit 2 Stunden hat es wieder angefangen zu kribbeln/jucken. Ich weiß gar nicht was ich tun soll, dann hab ich in den Foren ein wenig nachgeschaut doch die schrieben alle das es Würmer seien. Aber bei mir können es ja gar keine Würme sein da ich wirklich richtig nachgeschaut habe. Ich habe auch vorhin nochmal geschaut, es ist nichts zu sehen am Po weder noch im Stuhlgang. Wisst ihr vielleicht was das ist? Ist es vielleicht eine Allergie oder so etwas in der art? hm. ansonsten habe ich nichts keine kopfschmerzen, fieber oder andere Beschwerden. Nur das Kribbeln ist da. Habt ihr vielleicht eine Idee wie es aufhören könnte? Bitte helft mir es kribbelt wie verrückt

...zur Frage

Wunde vom ritzen juckt?

Ich hab mich vor ca. 2h geritzt und habe einen Verband rumgemacht und es hat angefangen star zu jucken und hab jetzt an der Stelle starken juckreiz. Vorher war das noch nie,wieso ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?