Sonne auf Balkon?

8 Antworten

Ich denke mir halt auch, ich kann Sonne ja sage ich mal eindämmen mit einer Markise oder mit einem Sonnenschirm..aber ich kann keine Sonne herzaubern

Aber nicht die Hitze, die dadurch entsteht. Ich mag auch Sonne, hatte allerdings mal einen Balkon, wo ich viel Sonne hatte. Unter dem Sonnenschirm, bzw. der Markise ist es dann unerträglich warm geworden.

ich würde meine Wahl nicht unbedingt an der Lage des Balkons festmachen, sondern an der Wohnung an sich.

Den Balkon nutzt Du vielleicht effektiv von Juni  bis September. Die restliche Zeit brauchst Du gar keinen Balkon.

die Wohnungen sind halt fast identisch

0

eine markise oder ein sonnenschirm würde nicht davor schützen, dass die ganze hütte sich am nachmittag gnadenlos aufheizt, so dass du in dem entsprechenden zimmer nahezu verglühst.

die morgensonne ist weniger intensiv. obwohl - die mittagssonne kann schon heftig sein.

und es ist gerade im sommer sowieso angenehmer im schatten. wie willst du in der prallen sonne den balkon nutzen, ausser zum trocknen von fleisch? es sei denn, du stehst auf temperaturen jenseits der 50 grad.

wenn du wäsche draussen hängst, bekommt sie lichtschäden und läuft ein.

süd- südwestbalkon sollte zu haben sein. das will kaum jemand, weil die wohnung sich so sehr aufheizt.

ich hätte sogar lieber schatten ab 14 uhr.

Die Mittagssonne ist viel stärker als die am Abend. Es ist ja Mittagssonne da bis 15:40 ca und danach kommt doch die viel schwächere Sonne.

0

Meine Wohnung hat Süd West Balkon, ich habe im Sommer von ca.11:00 - ca. 20:00 Uhr Sonne und im Sommer kann das schon ganz schön warm werden in der Wohnung, aber die ist schön hell und auch im Winter ist es angenehm Sonne zu haben.

Ich glaube, das hängt von der Jahreszeit ab. Mir wäre im Hochsommer ein Balkon, wie Du ihn beschreibst, viel, viel lieber. Wir haben einen Südbalkon. Da kann man im Hochsommer gar nicht drauf, weil es viel zu heiß ist. Das geht dann erst wieder abends, wenn die Sonne weg ist. Im Frühjahr wiederum ist das super. Im Hochsommer ist es im Wohnzimmer am Nachmittag auch vor Hitze kaum auszuhalten. Ich glaube, so richtig Recht machen kann man es niemandem^^ - so ein Rundum-Balkon wäre gut, wo man sich den ganzen Tag seinen Lieblingsplatz aussuchen kann :-)

ich hab so nen balkon mit sonne den ganzen tag... und zwar so heftig, dass ich ihn erst abends nutzen kann im sommer... ganz was feines. nicht

Was ist mit Schirm oder Markise? Im Frühling oder herbst ist es ja nicht so warm

0
@TheOnlyOne

ich hab nen sonnenschirm- aber das macht die hitze nicht erträglicher und das ding ist auf nem kleinen balkon echt ein hindernis.

1
@lilymore

Dann markise am besten holen :D gibt auch welche die man nicht dran Bohren muss und das macht schon nen Unterschied als wenn man nix da dran hat mit der Hitze

0

Was möchtest Du wissen?