Songs von CD als MP3 umwandeln, aber Wave-Dateien werden nicht angezeigt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann es sein, dass du bei deinem alten PC bei VLC einfach ein Häkchen drin hattest, dass das Programm bei jedem Öffnen die CDs automatisch im Hintergrund gleich in Waves umgewandelt hat? Und dich dann direkt in dem Ordner mit den bereits zu Waves verwandelten Liedern geleitet hat? macht Mediaplayer bei mir nämlich auch immer, da musst icherst ausstellen dass der alle CDs gleich von selbst umwandelt. Das würde jedenfalls einiges erklären. Wie gesagt, Musik-CDs bestehen nicht aus Waves sondern haben ein eigenes Format. Dieses kann in Wave umgewandelt werden, allerdings kannst du dir den Umweg sparen da du es ja gleich als mp3 haben willst. Geht ohne Probleme mit dem Standard-Mediaplayer von Windows, oder Winamp was ich sehr empfehle. Falls du nicht sowieso Apple-Produkte nutzt würd ich das mit iTunes lassen, da das ein Riesenbatzen von Programm ist & eigentlich unnötig. Winamp gibts kostenlos im Web, Mediaplayer ist auf den meisten Windows-PCs standardmäßig installiert. Damit geht das viel einfacher.

Ich glaube auch, dass es so ist wie "petermueller92" schreibt. Was anderes kann es nicht sein, denn auf einer Audio-CD sind die Wave-Dateien definitiv nicht sichtbar.

Wenn du die Einstellung im VLC findest mit dem du die alte Funktionsweise wieder reproduzieren kannst, ist alles ok. Ich persönlich verwende jedoch Audiograbber mit aktuellem Lame-Encoder für optimale Qualität. CD einlegen, Titel und Interpreten automatisch einlesen lassen, CD rippen und fertig sind die MP3s.

Auch CDex ist ganz brauchbar.

Bevor ich dir weiterhelfen kann mal ein paar Fragen, weil ich das Problem nicht 100% verstehe:

Sprichst du von Audio-CDs? Die haben nämlich keine "Ordner wo Waves drin sind", weil die Musik dort gar nicht als Wave gespeichert ist. Audio-CDs musst du mit Winamp, Windows Mediaplayer oder einem ähnlichen Programm öffnen, da gibts ne Option wo du die gespeicherten Tracks in mp3/WMA/Wave oder was immer du willst umwandeln kannst.

Oder sprichst du von CD-Roms mit Wave-Dateien drauf? Dann versteh ich das Problem noch weniger :D

Nehme mal an, du meinst normale Musik-(Audio)CDs. Da is nix mit Wave, kein Wunder dass du nix findest. Wenn du per Explorer aufs Laufwerk gehst werden dir die Tracks höchstens als CDA angezeigt, was dir aber auch nix bringt da das kein Format sondern bloß Verknüpfungen sind. Machs einfach per Mediaplayer auf & such die Option "Musik speichern" (oder so ähnlich), so müssts klappen wenn die CD nicht grad kopiergeschützt ist.

Damien0912 27.08.2012, 05:13

Nein, ich spreche schon von Audio CDs. Ich lasse überwiegend alles über den VLC Mediaplayer laufen. Das hat immer am besten geklappt. Ich kann dir dazu nur so viel sagen, dass ich, nachdem ich das Laufwerk geöffnet habe, sofort einen Ordner offen hatte, in dem alle Dateien, in dem Fall mit dem orangenen Hütchen, aufgelistet hatte. Und die Endungen waren alle als wave. aufgeführt.

Ich verstehe das ganze ja irgendwie auch nicht richtig. Wäre der blöde PC nicht abgekackt, hätt ich mich hier gar nicht anmelden müssen :D Habe jetzt mehrere Ratschläge bekommen, die ich ausprobieren werde. Irgendwas wird schon funktionieren. Danke für deinen Tipp :)

0

iTunes installieren.

iTunes öffnen.

STRG + , (<-- der komma knopf) drücken

Allgemein

Importeinstellungen

Importieren mit: MP3-Codierer.

Einstellung: Benutzerfindiert

Datenrate: 320kBits/s

Ok, Ok, Ok

CD einlegen.

Fenster Poppt auf: CD mit iTunes importieren.

Tadaa, schon haste die CD als MP3.

Damien0912 27.08.2012, 04:35

Danke für die schnelle Antwort. Ich werds gleich mal versuchen.

0
Damien0912 27.08.2012, 05:39

Vielen vielen Dank.

Hat super geklappt! :D

0

Versuch´s mal mit "Audiograbber" + "LAME plug-in" oder "CDex" - das lädt Dir (glaub ich) auch gleiuch die komplette Tracklist aus dem Net runter!

Damien0912 27.08.2012, 04:38

Danke, das werd ich auch testen. Irgendwie muss das ja schliesslich klappen :)

0

Was möchtest Du wissen?