Song Schreibprogramm

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, um Dir jetzt mal eine qualifiziertere Antwort zu geben: Es gibt kein kostenloses UND gutes Programm zum Musikerstellen. Sollte es Dir bei Deinen Songs darum gehen Geld zu verdienen, ist eine legale Version bzw. ein gekauftes Mittel zum erstellen der Songs immer das Beste.

Ich kann Dir ansonsten, folgendes empfehlen: Wenn Du einfache grooves erstellen willst, reicht das Programm von Abelton. Ich glaube es heißt Live und ist bereits in der 8. Version verfügbar. Für einfache Zwecke reicht auch der kleine Bruder von Cubase namens Cubasis. Damit erstellst Du auch recht simpel grooves.

solltest Du jedoch so weit sein, dass Du etwas aufs Notenpapier bringen willst, dann hol' Dir ein Notenschreibe-Programm. Da gibt es zum Beispiel Finale.

Klar, die Dinger gibt es mit ein wenige Suchen im Netz zum Download... Aber wenn Du wirklich songs zum kleinen Geld machen willst, kauf Dir das Programm! Für den privaten Gebrauch oder mal auf ner Party spielen - da wird DIr noch keiner an die Gurgel springen, nur weil Du mal ein Programm nicht gekauft hast.

Für den Live-Bereich könntest Du Dir auch einfach eine Groove-Box kaufen. Das ist ein kleiner Hardware-Baustein, der hauptsächlich bei DJs zum Einsatz kommt. Diese kleine Box kann von einfach Beats bis zu harten verzerrtten Electrosounds so ziemlich alles. Google mal danach, da gibt es auch verschiedene.

Liebe Grüße, Janis

Dir kann kein Programm beim schreiben helfen. Wie soll das deiner Meinung nach funktionieren??

Du musst nur sagen: "Hallo Programm, Ich brauche einen Song" Und Programm antwortet: "Ja, Versuchs mal so..."

Zu g eil... ein Programm das deine Songs schreibt oder wie. Schreib selbst. Open Office oder Word reicht. Ich schreibe selber Songs und die habe ich alle in Open Office getippt. Oder du kannst sie gleich mit der Hand schreiben.

Ja ich weiß, einen Song habe ich ja schon. Ich meine das so, dass es ein rhytmus (keine hintergrundmusik, nur rhytmus) erstellen soll. Ist ein bisschen blöd von mir geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?