sonen allergie?!?!

...komplette Frage anzeigen bein meiner Freundin - (Freundin, Sonnenalergie)

5 Antworten

Ich glaub nicht ganz so verbreitet. In der Grundschule hatte ich ein echt schlimme Sonnenallergie, ich konnte keine fünf Minuten in der Sonne stehn ohne nen Ausschlag zu bekommen. Aber mit der Zeit ist das bei mir weggegangen, ich werd jetzt nur noch schlapp und bekomme voll schnell Sonnenbrand. Aber ich hab jetzt keine Sonnenallergie mehr. Ich glaube viele sind sehr empfindlich gegen Sonne haben aber keine Allergie. Und das auf dem Photo sieht für mich eher ach Mückenstichen oder Milbenbissen aus.

Das da auf dem Foto ist keine Sonnenallergie, das sind höchstens Pubertätspickel!!!

Sonnenallergie hat denke ich, wie fast alle Allergien, verschiedene Stufen. Manche kriegen nur ein paar kleine Pickel und es juckt ein wenig, bei anderen schwellen zum Beispiel die betroffenen Stellen richtig zu und es ist krebsrot und überall voll mit Pusteln. Aber nicht jede gereizte Hautstelle bedeutet gleich Sonnenallergie.

Hmm....ich hab das gleiche Problem vlt. liegt es an der sonnencreme die sie benutzt hat sie hat dort i-was nicht vertragt oder sie wurde von i-ein insekt gestochen aufjedenfall glaub ich wenig das sie auf einmal eine Sonnen allergie hat

lg. Loscana

Mann, ist deine Freundin hypochondrisch. Wenn sie das so stört, soll sie zum Hautarzt gehen und keine, auf Halbwissen basierenden, Eigendiagnosen stellen.

ist nur ein kleiner ausschlag das ist wohl kaum ne sonnenallergie und ne das haben wircklich nur sehr wenige

Was möchtest Du wissen?