sonderurlaub von amt wegen beerdigung

4 Antworten

Du bekommst keinen Sonderurlaub, wenn der Vater von deinem besten Freund verstorben ist! Es steht doch in keinem Verwandtschaftsverhältnis mit dir!

wie das beim jobcenter ist, weiß ich nicht ''sicher'', aber ich vermute, dass du dafür keinen ''Sondertag'' bekommst

(Arbeitnehmer bekommen auch nur Sonderurlaub für eine Beerdigung, wenn sie mit dem Verstorbenen in einem verwandtschaftlichen Verhältnis stehen). Zur Beerdigungen von Freunden oder den Angehörigen von Freunden zu gehen, ist Privatsache ... dafür gibt es im Arbeitsleben keinen Sonderurlaub

Ja, das musst Du. Du weisst, dass Du zu jeder Zeit erreichbar sein musst.

Beerdigungskosten Geschwister wer muss zahlen?

Der Bruder meiner Nachbarin ist verstorben, er hinterlässt kein Erbe wenn dann eher Schulden. Eltern gibt es keine mehr allerdings 5 Geschwister. eine Schwester bezieht anteilig Geld vom Jobcenter, ihr Mann arbeitet. Die andere Schwester lebt alleine und hat auch nur Geld vom Amt. Die 3. Schwester ist selbstständig. die 4. Schwester bekommt eine kleine Rente hat aber ein kleines Polster an Geld. Allerdings will sie sich nicht beteiligen. Und die 5. Schwester bekommt kein Geld, da ihr Mann Arbeitet. Es gibt auch noch 2 Onkels von dem verstorbenen allerdings kenne ich dort die Einkünfte nicht. Wer muss für die Kosten der Beerdigung aufkommen? Ich weiß nicht ob das in jedem Bundesland anders ist. Der Verstorbene befindet sich in NRW. Das Erbe werden alle Geschwister ausschlagen.

...zur Frage

Geld in Trauerkarte stecken?

Hallo,

ich habe früher auf dem Dorf gewohnt. Dort war es üblich, der Trauerkarte Geld beizulegen, so etwa 5 €, je nachdem, wie nah man dem Verstorbenen stand.

Nun wohne ich in einer Kleinstadt und letzte Woche ist meine Nachbarin aus dem Nebeneingang gestorben. Ich habe schon eine passende Karte und auch einen direkt auf die Situation abgestimmten Spruch. Nun weiss ich aber nicht, ob es heute noch üblich ist, der Karte Geld beizulegen. Wir hatten immer guten Kontakt zu dieser Familie und uns auch häufig unterhalten, bis zu der schweren Erkrankung der Frau.

Was meint ihr, Geld rein oder nicht?

...zur Frage

Deutsches Lied für Beerdigung?

Hallo an alle. Meine Oma ist vor fünf Tagen von uns gegangen :'( jetzt suche ich mit meiner Mama ein Lied für die Beerdigung. Sie hatte leider kein lieblingslied oder Gruppe wo wir uns ein lied hätten aussuchen können. An sich hätte mir das Lied ein Walzer für dich von Pur “gefallen“ ist aber für einen Papa gesungen. Meine Oma hatte vor Jahren einen Schlaganfall und seit dem immer wieder kleinere gehabt, mit ihrem Zucker hatte sie auch zu kämpfen. Kurz vor weihnachten mussten wir sie ins Krankenhaus schaffen wegen schüttelfrost. Am ende kam raus das sie nicht mehr genug luft bekommen und nach und nach alles versagt. An Tag x hatte sie noch Abendbrot gegessen und mit uns geredet und dann wars ganz schlimm. Luftnot, krankenwagen, drei stunden später ist sie eingeschlafen, ziemlicher schock für uns alle weil es doch so schnell ging, aber eine Erlösung für sie weil sie nicht mehr leiden muss. Muss vll noch erwähnen das meine Mama meine Oma schon jahrelang gepflegt hat. Könnt ihr mir helfen das richtige Lied zu finden? Sie war so gutmütig, hat immer gegeben und war so eine lebenslustige Person. Hier bei uns kennen sie alle, war überall dabei vor ihren Krankheiten. Sie hat bis zum schluss gelächelt und uns gedankt das wir für sie da sind :'(

...zur Frage

Wird Sonderurlaub bei Ferienjob bezahlt?

Hallo Leute,

von einem Freund ist der Opa verstorben. Er arbeitet als Ferienjobler bei einer Firma und nun möchte er ein Tag Sonderurlaub nehmen, weil er zur Beerdigung möchte. Wird dieser Tag ihm trotzdem bezahlt, obwohl er Ferienjobler ist? Wird dieser Sonderurlaub ihm vom normalem Urlaub abgezogen? Es ist mir bekannt, das bei einer Vollzeitbeschäftigung dieser Sonderurlaub genehmigt werden und diese bezahlt werden muss. Wie ist die Rechtslage in Bezug auf dieses Thema. Ich frag aus reinem Interesse. Ich bitte um ernste Antworten. Danke im voraus.

...zur Frage

Aus welchem Grund darf man Tote eigentlich nicht fachgerecht in seinem eigenen Garten begraben - kann mir das bitte jemand einleuchtend begründen, danke?

Wieso darf man zum Beispiel Familienangehörige nicht in seinem eigenen Garten begraben? Man könnte ja den Tod und alles fachgerecht von einem Arzt feststellen lassen. Selbst eine Sargpflicht halte ich für zu viel verlangt. Das sollte man doch selbst entscheiden dürfen.

Wieso muss man Tote auf Friedhöfen beerdigen?

...zur Frage

Sonderurlaub Beerdigung Opa?

Hallo.

Folgender (objektiver) Fall:

Opa verstorben.
Normalerweise steht ein Tag Sonderurlaub für die Beerdigung zu.

Da die Person in einem Schichtbetrieb (Früh, Spät, Nacht) arbeitet fällt die Beerdigung genau auf einen Tag, an dem Sie quasi Freizeit hat.

Frage:

Da Sie "eh frei hat", ist dann der Tag Sonderurlaub hinfällig?

Danke vorab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?