(Sonder)Urlaub bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Grundausbildung oder Mitten in Lehrgängen gibts normalerwiese keinen Urlaub. In der Einheit wird das das dann in Absprache geregelt, sodass der Sanbereich immer besetzt ist. Auf Wünsche ird, soweit dienstlich möglich, in der Regel auch Rücksicht genommen.

Für die Hochzeit des Bruders könnte es gut Sonderurlaub geben, musst du halt mal den Spieß fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwicknick
01.03.2017, 08:37

Der erste Absatz stimmt. Aber Sonderurlaub für Hochzeiten gibt es nicht. Siehe meinen anderen Kommentar.

1

Mit Urlaub sieht das jede Einheit anders aber am besten gehst du in deiner Stammeineit mit einer vorläufigen Urlaubsliste zum Geschäftszimmer und die können dir dann mehr sagen wegen Lehrgängen etc.

Bezüglich der Hochzeit müsste das eigentlich klappen dass du da frei bekommst einfach mit dem Vorgesetzten sprechen sobald du da bist ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wo du bist.
Bei uns hat einer Sonderurlaub bekommen.
Bei der Heirat deines Bruders wirst du sehr wahrscheinlich Sonderurlaub kriegen.
Auch in der GA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwicknick
01.03.2017, 08:35

Nach der Soldatenurlaubsverordnung gibt es keinen Sonderurlaub für Hochzeiten, egal ob es die eigene oder die des Bruders ist (habe ich selbst bereits durch). Hier gibt es in der gesamten Bundeswehr immer wieder Gerüchte, wonach man für Hochzeiten SU bekäme. Für nähere Einzelheiten kannst Du mich gerne anschreiben.

Davon losgelöst wirst Du ziemlich sicher vom Chef normalen Urlaub für die Hochzeit bekommen. Ich kann mir keinen dienstlichen Zweck vorstellen, weshalb er Dir in der AGA den Urlaub zu einem solchen Zweck verwehren würde.

1

Was möchtest Du wissen?