Sonderurlaub bei Zwillingen f.d. Vater - Die Betriebsvereinbarung sagt 2 Tage bei der Geburt des eigenen Kindes - Kann ich auf 4 Tage pochen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es besteht kein gesetzlicher Anspruch auf Sonderurlaub wenn ein Kind geboren wird. Zwar wird ein Tag Sonderurlaub empfohlen, dein Chef gibt euch aber freiwillig zwei Tage. Dann wären vier Tage - auch bei Zwillingen - schon ziemlich hoch. Du solltest nicht darauf pochen. Wenn, dann solltest du darum bitten. Denn eine freiwillige Leistung kann man nicht erzwingen. Hier schau mal: http://www.vorgesetzter.de/personal/arbeitsrecht/sonderurlaub/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?