Sonderstellung des Menschen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Mensch steht ganz oben an der Nahrungskette da er gelernt hat durch Technologie und Fallen auch grössere Tiere als er selbst zu fangen/erledigen, dadurch bildet er sich Inteligenz und Überlegenheit also eben eine Sonderstellung ein obwohl der Mensch nur ein Tier wie jedes andere ist. Wie schon einstein gesagt hat Es gibt nur 2 Dinge die Unendlich sind: Das Universum und die Dummheit der Menschen, obwohl er sich beim Universum noch nicht sicher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mark1616
03.05.2016, 02:11

Die Intelligenz hat sich nicht herausgebildet, weil der Mensch bestimmte Dinge getan hat. Die Intelligenz war die Ursache, die es dem Menschen ermöglicht hat bestimmte Dinge zu tun und ihm zu einer "Sonderstellung" verholfen hat.

0

Eine Sonderstellung hat der Mensch insofern. als er das einzige Tier ist, dass die Ressourcen vernichtet, die ihm eine Zukunft verschaffen könnten.

Er ist ein Missgriff der Evolution, zumal das, was er an Wunderbarem geschaffen hat (Bach, Mozart, Eichendorff, Rilke, Monet, usw.) nur innerhalb seiner eigenen Spezies Wert hat. Eine Spezies, die er ausrottet, hast dafür wenig Verständnis.

Wenn Sonderstellung bedeutet, dass ein Tier sich besonders gut an die Umwelt angepasst hat und deshalb auch einen lange währenden Life Cicle hat, sind die Saurier uns um Längen überlegen. Aber so wie die von einem kleinen Pelztierchen überlebt wurden, das unser Urururahn war, werden auch wir – die talmigoldene Krone der Schöpfung – einem kleinen anpassungsfähigeren Tier unterliegen. Nämlich irgend einem Virus gegen das wir nicht machen können, weil es im Nulkommanix gegen alles resistent werden wird, was wir gegen es ins Feld führen.

Um den Erfolg bei der Vernichtung der menschlichen Spezies wetteifern also zwei Tierarten – Viren und wir selbst.

Vielleicht kommt uns vorher auch irgend ein Asteroid zur Hilfe. Dann werden die Überlebenden die Toten beneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fuchssprung
03.05.2016, 18:25

Das hast du schön gesagt :-)

0

er kann über sich selbst und theoretisch auch über seine Dummheit reflektieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?