Sonderkündigungsrecht Haftpflichtversicherung nach Preiserhöhung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Kündigung nach einer Prämienerhöhung

Erhöht der Versicherer auf Grund einer Prämienangleichung die Beiträge, ohne daß sich der Versicherungsumfang ändert, so kann der Versicherungsnehmer innerhalb 1 Monats nach Eingang der Mitteilung des Versicherers, den Vertrag mit sofortiger Wirkung, frühestens jedoch zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Erhöhung kündigen. (Gilt für Vertragsabschlüsse nach Juni 1994)"
http://www.finanzprofit.com/haftpflichtversicherung/haftpflichtversicherung-kuendigung.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag doch einfach ein konkurenzunternehmen - die sagen dir das sehr genau. nach meiner kenntnis muss der preis um mehr als 10 % erhöht sein und du musst innerhalb von 4 wochen kündigen. ein konkurenzunternehmen macht das aber komplett für dich - WENN RECHTLICH MÖGLICH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?