sonderkündigungsrecht bei umzug?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es sieht schlecht aus auf Sonderkündigung sich zu beziehen, da das Fitnessstudio ja nicht die Vertragsbedingungen verletzt hat. Es sind persönliche Umstände deinerseits, wieso du die Leistung nicht mehr in Anspruch nehmen kannst. Red doch mit dem Inhaber. Vielleicht findet sich ja eine Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird nur Freikaufen möglich sein und event. ein Vergleich, da ja Studio keine Leistung nehr zu erbringenbraucht, auch keine vorhalten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls mal jemand das selbe Problem hat wie ich: ich habe mich beim Rechtsanwalt erkundigt und ich konnte mich auf das Sonderkündigungsrecht beziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage mir - warum solltest du ein Sonderkündigungsrecht haben?

.

DU kannst den Vertrag nicht mehr erfüllen (= Sudio benutzen) - das ist aber nicht das Problem vom Studio - wenn sie kulant sind, dann lassen die den Vertrag von jemand anderen Übernemen mit neuem Beginn der Mindestlaufzeit... rauslassen müssen die dich nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst Du in die AGB Deines Fitnesstudios reinschauen. Die hängen normalerweise am Vertrag dran oder online auf deren Homepage oder im Studio selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei injoy ist das automatisch gekündigt dann aber dei anderen studios weiß ichs nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?