Sonderkündigung wegen Auswanderung?

4 Antworten

Vertäge sind Verträge und Sonderkündigungsrecht hast du in meisten Fällen nur durch Krankheit oder Tod.....die Raten musst du nicht aus dem Ausland bezahlen sondern kannst jetzt, bevor du auswanderst bezahlen. Ich weiß nicht was du mit Servieranbieter meinst, hast du einen Server auf Ratenzahlung gekauft oder bist du ein Dienstleister, der Serverwartung macht? das ist doch wie mit einem Auto. du machst einen Ratenkaufvertrag und wenn du das Auto nciht mehr brauchst, dann musst du es eben verkaufen

ich hab ein Vserver gemietet!

0
@dontplayaround

dann versuche dich mit dem zu einigen, ansonsten kommst du aus dem Vertrag nciht raus weil eine Auswanderung keine Sonderkündigung rechtfertigt.

0

In Islang gibt es doch auch Internet - wieso sollte es nicht möglich sein, den Server dort zu nutzen. Du kündigst jetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt und nutzt es solange noch.

ja gibt es aber ich habe es dort nicht !!!!!!!!!

0
@dontplayaround

Dann tut es mir leid, du kannst nur versuchen, hier in D den Account an jemand anderen weiterzuvermitteln. Ein Sonderkündigungsrecht hast du wegen des Wegzuges nicht - denn du selbst hast dich ja zu diesem Vertrag entschieden.

0

Normalerweise wandert man ja nicht von heute auf morgen aus. Du hättest also Zeit genug gehabt, zu kündigen. Wenn du das nicht getan hast, musst du eben zahlen.

Du kannst ja jetzt ohne weiteres den restbetrag zahlen, dann bist du raus. Sonst erwirkt der Gläubiger einen Zahlungsbefehl (Mahnbescheid) und lässt bei deiner Wiedereinreise vollstrecken.

Was möchtest Du wissen?