Sonderformen für nicht artgerechte hundehaltung

1 Antwort

Was verstehst Du denn unter "Sonderformen"?

Nicht artgerechte Hundehaltung ist nicht artgerechte Hundehaltung.

Wobei ich dann noch unterscheiden würde z. B. zwischen Hundehaltung, wo ein Hund fünf Stunden und länger alleine in der Wohnung ist und Qualhaltung, ein Leben lang im Zwinger oder an der Kette. Allerdings darf man keinenfalls schlechte Hundehaltung (stundelanges Alleinelassen) damit schönreden, dass es anderen Hunden ja noch viel schlechter geht!

Ich glaube, bei der Hundehaltung müssen die irgendwie gucken, ob es dem Hund im zu Hause "immer noch besser als im Tierheim" geht - bevor die da irgendwas machen (dürfen?)

0

Fristlose Kündigung wegen Hundehaltung trotz schwangerschaft?

Hallo, ich habe eine Frage und zwar bin ich vor kurzem zu meinem Freund in eine Baugenossenschafts Wohnung gezogen. Haben uns einen Hund zugelegt und mein Freund hat bei der Baugenossenschaft nachgefragt ob es ein Problem wäre, die meinten das es kein Problem wäre. Also haben wir uns einen Hund zugelegt den haben wir schon 2 Monate als wir heute einen anderen Zuständigen von der Baugenossenschaft trafen meinte der das die Hundehaltung untersagt sei, im Mietvertrag ist vestgelegt das es mit dem Vermieter abgeklärt werden muss. Jetzt sollen wir den Hund innerhalb 14 Tagen entfernen oder bekommen eine Fristlose Kündigung. Kann uns der Vermieter fistlos kündigen obwohl ich im 5. Monat schwanger bin?

Danke schonmal

...zur Frage

Artgerechte haltung nachteile?

hibt es nachteile bei Artgerechter haltung, als Bio Sachen?

...zur Frage

Was heißt "artgerechte Haustierhaltung" auf Englisch?

Hallo, ich bräuchte Hilfe für ein Referat, denn ich habe mich entschlossen in Englisch über dieses Thema zu reden denn es ist mir sehr wichtig. Deshalb wollte ich fragen, was die Übersetzung von artgerechter Haustierhaltung ist (und ja ich habe schon gegooglet).

Derzeit bin ich bei der Übersetzung "proper pet ownership", jedoch weiß ich nicht ob dies passt.

...zur Frage

hundehaltung verboten?!

Hallo ihr lieben es geht um das Thema hundehaltung. in meinem miet Vertrag steht Haustiere nach Vereinbarung. die Dame unter mir hat einen Hund .. und 2 katzen . mir verbietet der Vermieter einen Hund. Ist es aber nicht so dass yorkshire nicht als Hund sondern als Kleintier gelten ?! und er darf doch nicht dem einen n Hund erlauben und dem anderen nicht oder ?

...zur Frage

Leckerli für Teddyhamster?

Kennt jemand besondere (artgerechte und für Teddyhamster geeignete) Nahrungsmittel, die nicht alltäglich sind, aber über die sich das Tier dennoch freuen würde? ^^

...zur Frage

Weiß jemand ein gutes VWA-Thema zum folgenden Thema?

Hallo

Da ich selber 3 Kaninchen habe und mich auch allgemein sehr für diese Wesen interessiere, bin ich am Überlegen, ob ich evtl. meine VWA darüber schreiben soll. Wüsstet ihr ein gutes, etwas eingegrenzteres Thema über Kaninchen? Ich hätte vllt. an die Unterschiede zwischen des Leben eines Hauskaninchen im Vergleich zu einem Wildhasen gedacht. Oder über Kaninchen in artgerechter Haltung im Vergleich zu Kaninchen die nicht artgerecht gehalten werden. Also Platz, Ernährung, Zusammenleben mit Artgenossen und solche Dinge. Oder vllt. sogar so: artgerechte vs umweltgerechte Haltung von Hauskaninchen im Gegensatz zu Wildkaninchen. Glaubt ihr ist das Thema zu weitläufig? Hättet ihr andere Vorschläge?

Meint ihr, dass eines der Themen gehen würde? Kann man darüber gut schreiben, oder denkt ihr findet man dazu nicht besonders viel oder könntet ihr mir aus anderen Gründen davon abraten?

Danke schon mal im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?