Son Natriumdampflampe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich halt ja ungefähr so viel von Amazon wie mein türkischer Nachbar von meinem Schnitzelbrötchen...

aber das :https://www.amazon.de/250W-Vorschaltger%C3%A4t-Natriumdampflampe-GIB-PRO-V-T/dp/B003CLT1T0/ref=pd_bxgy_201_img_3?ie=UTF8&psc=1&refRID=N88JXWSHGYKPJ354QD0H wird ja auch oft mit der lampe gekauft... sollte also passen.

brauchste noch die passende leuchte mit dem entsprechenden reflektor.

bedenke bitte, dass 10 stunden beleuchtung mit dem guten stück schon mal rund 75 Cent strom verschlingen. viele wissen nämlich nicht, dass die 250 watt sich auf das leuchtmittel beziehen. die verluste im vorschaltgerät sind nicht mitgerechnet. also ist hier von einer aufnahmeleistung von 300 bis 350 watt auszugehen.

lg, Nicki

Es scheint, daß das Vorschaltgerät für die 250 W- Hochdruck-Natrium-Lampe SON geeignet ist. Für ,,normale" Zwecke ist der Lichtstrom ausreichend; vielleicht braucht es für Pflanzenzucht etwas mehr Licht. Der angegebene Stromverbrauch 350 Watt ist zu hoch; das Vorschaltgerät hat kaum mehr als 50 Watt Verlustleistung.

0

Was ist ,,mittelgross"? Normalerweise gibt eine  250 W-Na-Dampflampe gewaltig viel Licht. Abklären, ob das Vorschaltgerät für Hochdruck- oder Niederdruck-Na-Lampen geeignet ist. (Die Niederdrucklampen werden kaum noch eingesetzt. Sie haben einen sehr hohen Wirkungsgrad, aber eine miserable Lichtfarbe.)

Was möchtest Du wissen?