Sommerzeit - Fahrrad Zeit, wie selber Inspektion am Ghost Fully vornehmen, was gehört dazu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch eine Federgabel ist nicht wartungsfrei! Die Hersteller schreiben alle 80-100 Stunden einen Service vor, einmal pro Saison reicht aber auch. Ich verwende noch das Brunox Gabeldeo, aber z. B. Fox erteilen dafür keine Freigabe.

Den Rahmen immer wieder auf Beschädigungen prüfen, v. a. nach Stürzen. Risse und tiefe Dellen sind problematisch.

Regelmäßig putzen schadet auch nicht. 

Der Reifendruck sollte nicht unter dem Minimaldruck und nicht über dem Maximaldruck liegen (stehen auf dem Mantel).

Wie man seinen Antrieb reinigt, siehst du hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLkuCq-pxKbpfazRj39y-tImuWZpf6QtR_

Keinesfalls einfach WD-40 drauf sprühen und auch immer wieder anschließend schmieren (WD-40 geht da nicht). Immer nur neu schmieren geht aber auch nicht, denn dadurch bleibt der Dreck hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kette ölen nicht schmieren ;) Bei der Federgabel kommt es darauf an, was du für eine Art von Federgabel hast. An sich die Standrohre immer schön sauber machen. Ansonsten:

  • Bremsen einstellen (ggf. enlüften und/oder Beläge wechseln)
  • Kette reinigen und fetten
  • Schaltung einstellen
  • evtl. Laufräder zentrieren
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?