Sommerurlaubsziel für Jugendliche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

ich war vor einigen Jahren in Neapel. Fand das gigantisch. Dort kann man soviel unternehmen! Vesus, Herkulaneum, Pompeji,... (http://www.portanapoli.de/neapel)  Muss aber zugeben, dass ich etwas älteren Kalibers bin. Wenn Euch baden und shoppen wichtiger ist als Kultur, dann seid ihr mit einer anderer Destination wohl besser bedient.

Schöne Reise!

Mainzelfrau

nun auch wenn das viele vielleicht verneinen 

aber kreta ist eine wundervolle insel 

schöne strände partys gibt es da immer

viel kultur zu erleben und zu sehen

und folksfeiern finden immer statt die sind ein muss wenn man das erste mal in griechenland ist 

dann haben die auch große städte dementsprechend auch einkaufsmöglichkeiten und diese befinden sich eigentlich so gut wie alle am strand und wenn nicht dann brauch man nicht lange dort hin :)

und griechenland ist auch nicht teuer 

Ich empfehle dir Rom, da es dort recht viele Sehenswürdigkeiten gibt und das Wetter meistens gut ist.

Costa da Prata ( Silberküste) - Ericeira -Peniche - Nazare. Vor allem Peniche,da im Umkreis die besten Surfmöglichkeiten,die am wenigsten überlaufenen Strände,die besten Fisch-und Fleischrestaurants und jede Menge an Dorffesten mit excellenten Bands vorhanden sind.Und das alles zu noch bezahlbaren Preisen,im Gegensatz zur Algarve.Allerdngs solche Riesenstädte wie Barcelona gibt es in Portugal nicht,Die Hauptstadt Lissabon ist etwa 80 km entfernt.

Bulgarien(schwarzmeerküste) , Italien, Türkei , croatien

Was möchtest Du wissen?