Sommerurlaub 2015 Tunesien oder Ägypten gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen:(((( Ägypten und Tunesien werden zur Zeit von unserer Regierung nicht empfohlen!!!! Nicht nach Ägypten oder Tunesien Reisen!!!!!! Marokko und die Kanaren aber sind gut zur Zeit

Meine Mama lebt seit 4 Jahren alleine dort (Tunesien), ist ausgewandert und ich fliege im Mai wieder. Bitte macht den Leuten nicht so Angst. Wie überall in einem anderen Land empfehle ich einfach sich mit Respekt zu verhalten (bsp. nicht im Bikini in die Stadt) und nicht alleine auf irgendwelche Touren in die Wüste, welche an Grenzgebiete zu anderen (Kriegs-) Länder grenzen. In TN selber ist es grad ruhig.

0

Hallo also wir waren dieses Jahr drei Mal in Hurghada und es ist immer wieder einfach nur schön. Wir sind im Januar das erste Mal dort hin geflogen mit sehr viel Angst im Bauch...das hatte sich aber nach 2 Tagen erledigt. Wir waren jeden Abend in der Stadt im Cafe und hatten viel Spaß ohne Angst. Viele super nette Leute kennengelernt was zu richtigen Freundschaften geführt hat. Ich würde sofort wieder hinfliegen denn ich kann mir nirgendswo mehr sicher sein, das ist leider so. Die Menschen dort sind so freundlich und hilfsbereit...unglaublich und diese Länder zu meiden ist glaube ich das schlimmste was man machen kann.

Und ich denke auch das die Reisebüros dich nicht in ein Land schicken würden wenn es gefährlich wäre.

Liebe Grüße

Geh doch mal auf die Webseite vom Auswärtigen Amt. Dort bekommst du aktuelle Informationen.

Da würde ich erst mal einen großen Bogen rum machen. Nimm die Kanaren da hast du die gleiche Flugzeit.

Grundsätzlich darfst Du durchaus davon ausgehen, das die Reiseveranstalter normalerweise keine Reisen in für Touristen ausgesprochen gefährliche Gegenden respektive Staaten anbieten. Derweil aber beide Länder, sowohl Tunesien wie auch Ägypten inzwischen doch einen gewissen Unsicherheitsfaktor vorweisen, so empfielt es sich die Seite vom Auswärtigen Amt im Auge zu behalten. Nachfolgend der entsprechende Link.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html

Generell Alle arabischen Länder sollte man meiden außer Marokko

Meine Mama lebt seit 4 Jahren alleine dort (Tunesien), ist ausgewandert und ich fliege im Mai wieder. Bitte macht den Leuten nicht so Angst. Wie überall in einem anderen Land empfehle ich einfach sich mit Respekt zu verhalten (bsp. nicht im Bikini in die Stadt) und nicht alleine auf irgendwelche Touren in die Wüste, welche an Grenzgebiete zu anderen (Kriegs-) Länder grenzen. In TN selber ist es grad ruhig.

0

Was möchtest Du wissen?