Welcher dieser Sommerreifen wird vorne und welcher wird hinten montiert?

Reifen mit 2 Rillen  - (Auto, VW, Reifen) Reifen mit 4 Rillen  - (Auto, VW, Reifen)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Stimmt!!

Sicherheitstechnisch gesehen müssen die besseren Reifen auf die hinter Achse.

Ich arbeite seit 27Jahren als Reifen monteur und mache trotzdem die besseren Reifen immer auf die vorderachse.

Ich bin der Überzeugung das ein Rennfahrer vielleicht noch den Unterschied merkt ob das Auto im Grenzbereich hinten ausbrechen will oder nicht,wen die guten Reifen hinten drauf sind.

Aber ein normaler Autofahrer kommt nie in den Grenzbereich das er das mitbekommen würde ob hinten die guten oder schlechten Reifen drauf sind.

Wirtschaftlich gesehen,halten die Reifen deutlich länger Wen man die guten Reifen nach vorne macht.und Wen die dann die 3-4mm ereicht haben,auf die hinter Achse wechseln.und die von hinten erneuern und nach vorne tauschen.

Auf 100 000km gesehen halten die Reifen bis zu 40%länger.

Wie gesagt sicherheitstechnisch nach hinten.

Wirtschaftlich gesehen nach vorne.

Nur ein Rennfahrer merkt den Unterschied.

Ok oder auf schnee.

Gruß Jürgen

Ich hoffe mal dass das beides Sommerreifen sind ;D

Die Reifen mit dem besseren Profil kommen idr nach hinten, die anderen nach vorne. Achsweise würde ich immer die gleichen Reifen verwenden. Auch wenn man das Mittlerweile nicht mehr muss.

Ja das sind beides Sommerreifen.
Genau das habe ich mir auch gedacht, nur als ich die letztes Jahr abmontiert habe und beschriftet habe ist mir aufgefallen das die nicht Aschenweise montiert waren, sondern der eine vorne und der andere hinten. Das hat mich etwas stutzig gemacht, da ich das Auto so gekauft habe.

0
@maldde12

Also mir wurde immer gesagt, von Vater und befreundeter KFZ Meister, Achsweise immer gleiche Reifen. 

Da das Gesetzt oder die Bestimmung, geändert wurde, darfst du theoretisch 4 verschiedene Reifen fahren.

Wenn du das Auto von jemandem gekauft hast, der beim wechseln schon wusste dass er das Auto verkauft, kann es sein dass es ihm einfach egal war :)

1

Darauf achten, dass auf jeder Achse die gleichen Reifen sind. Diejenigen mit dem besseren Profil kommen auf die Hinterachse, egal, ob du einen Wagen mit Front- oder Heckantrieb hast. Die Hinterachse ist für die Stabilität des Fahrzeugs verantwortlich. Und lass dich nicht von Aussagen beirren, die sagen, wegen der besseren Traktion müssten die besseren Reifen bei einem Fronttriebler auf die Vorderachse. Dieser Irrtum hält sich immer noch bombenfest.

für mich sind das beide Sommerreifen. Die besseren nach hinten.Je Achse 2 gleiche


Die besseren nach hinten. Auf den Bildern kann ich das leider nicht genau erkennen.

Was möchtest Du wissen?