Sommerliche Kartoffeln

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

die gut gewaschenen kartoffeln (je nach größe ganz oder geviertelt/geachtelt) mit schale auf ein backblech legen.

darüber verteilen: pfeffer, grobes meersalz, frische kräuterzweiglein (rosmarin, thymian,...)

dazwischen ein paar ungeschälte knoblauchzehen verteilen. mit etwas zitronensaft und olivenöl beträufeln und im backrohr backen, bis die kartoffeln knusprig sind.

als beilage oder mit salat und nem joghurt-dipp auch als vegetarische hauptspeise.

der knoblauch sollte zum schluss in der schale weichgegart sein und leicht süsslich.

bei grösseren kartoffelstücken, empfiehlt es sich die knoblauchzehen erst später hinzuzugeben, damit sie nicht trocken und hart werden.

oder: kleine, ungeschälte, gut gewaschene kartoffeln in rohschinken einwickeln, in der pfanne gut anbraten und dann im ofen fertiggaren.

schau dir mal ein paar tapas rezepte an, es gibt unmengen spanische und protugiesische rezepte wie kartoffeln ganz einfach und "sommerlich" zubereitet werden können - die eignen sich dann sehr gut als vorspeisen oder beilagen.

ich hab auch mal geeiste gurken-joghurt-suppe mit dill gegessen, die einlage waren schon gekochte, abgekühlte in würfel geschnittene kartoffeln und räucherlachsstreifen.

oder du machst mal skordalia:

http://www.3sat.de/gerichte/rezepte/11026/index.html

oder erdäpfelkas:

Zutaten für 3-4 Personen:

25 dag mehlige Erdäpfel

15 dag Rahm

1 halbe Zwiebel

Salz

Pfeffer

2 Esslöffel Schnittlauch

zubereitung:

  1. Erdäpfel in der Schale kochen, lauwarm schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Sauerrahm vermischen, bis der Erdäpfelkas eine streichfähige Konsistenz erhält.

  2. Zwiebel sehr fein würfeln und unter die Masse heben. Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Schnittlauch fein schneiden. Die Hälfte unter den Erdäpfelkas mischen, den Rest darüber streuen.

super als brotaufstrich, oder als dipp für gemüsesticks.

Pellkartoffeln einfach mit Kräuterquark und Reis als Reissalat mit gekochtem Schinken und Paprika und Tomaten. Ist im Sommer schön frisch und leicht.

die kartoffeln alleine sind ja ein gesundes gemüse, nur die zutaten können oft schwer und fettig sein. im www.derwochenspeiseplan.de hat es nur saisonale rezept, also auch ganz viele mit neuen frühlingskartoffeln. schau da mal rein.

Hallo ... das man Kartoffel gleich mit Winter gleich setzt -- das ist das Vorteil ... denn die Kartoffeln haben mit die wenigsten Kalorien - und auch die Zubereitungsarten die Folienkartoffel - die Pellkartoffel - oder die gekochte Kartoffel ansich .. mit Kraut und Kräutern eine willkommene Abwechslung .. aber auch jede Form von Aufläufen ... eine leicht abwechslungsreiche Ernährung ... man muss nur wissen, wie man was zu welchen Zeit zubereitet ... Kartoffeln haben 200 Gramm gerade mal 140 Kcal 4 Gramm Eiweiß - 30 Kohlhydrate - O Fett 3 g Ballaststoffe / alle Vitamine und Spurenelemte und für die Diabetiker 2,5 BeKH (( Anmerkung:der Durchschnitt Tagesverbrauch an BE Einheiten ist bei 12 - 15 BE am Tag ... da sind gerade 2,5 BE an Kartoffeln gerade richtig .. zudem was die Kartoffel bietet die meisten Leute beschäftigen sich auch kaum mit so einem gesunden Gemüse !!!

Was haben Kartoffeln und Reis denn mit Winter zu tun? Reis schmeckt lecker angebraten mit Ei, zu Fischgerichten, im Salat, zu allem asiatischen etc..

Kartoffeln schmecken toll halbiert und vorgekocht und dann gegrillt mit Kräuterbutter, Pellkartoffeln mit Quark und Salat, Als Beilage zum Spargel oder sontigem Gemüse...

Hallo liebe EvaDu, hattest Dich bedankt für meinen Spargelsuppentipp! Vielleicht interessiert Dich mein Kartoffeltipp: Ich koche wahnsinnig gern aber immer keine Zeit: deswegen Riesentopf kochen und in 3 oder4 Teile aufteilen, 1. sofort essen mit.., 2. in Scheiben in abgedeckte Schüssel in Eisschrank, 3. Bratkartoffeln mit... 4. Kartoffelsalat anmachen mit.... Für mich ist das unglaublich entspannend gute und schnelle Küche. oder Kartoffeln stampfen mit heißer Milch mixen und Eigelb drunter Gurkensalat dazu. Der weiteren Fantasie ist keine Grenzen gesetzt. Ich hab noch 1000 Rezepte im Kopf. Kennst Du meine Kartoffelpuffer?mit Apfelmus im Sommer im Winter mit Gänsebrüstchen und rote Beete? Da lacht das Herz und mein Mann

Die Kartoffel schmeckt mir im Sommer genauso gut wie im Winter. Allerdings ziehe ich ihr gerne ein Kleidchen aus Alufolie über und lasse sie in den Kohlen des Grills schön gar werden - darüber dann ein Tsatziki oder Remoulade, oder irgendein Quark-Kräuter-Sösschen.... oberlecker! Zu allem Gegrillten.

Oder als Kartoffelgratin... oder Rosmarinkartoffeln... sie sind so vielseitig, diese Knollen!

Hm, ja Rosmarinkartoffeln sind auch eher sommerlich...

0

Wenn wg des Wetters draußen der Grill nicht geht mach ich das so: gleichgroße Kartoffeln MIT Schale halbieren, in Öl mit Kümmel oder anderen Kräuter wenden, auf Backblech mit der Schnittseite, ab in den Backofen. Garzeit: je nach Größe. Dazu: ist alles erlaubt was schmeckt.

0

Frische Pellkartoffeln, Spargel mit eine Bechamelsoße und ein Stück gebratene Hähnchenbrust dazu.Wenn das nicht Sommerlich ist dann bleibts halt Winter.

LG Sikas

Kartoffeln mit Gemüse und Tsatziki oder Kräuterquark oder Sour Cream; passt auch gut zu gegrilltem Fleisch/Fisch/...

Und Reis mit Curry-Sauce (und evtl Hähnchenbrust-Geschnetzeltem)

Kartoffeln habe ich gestern gemacht mit Zucchini in der Pfanne angebraten zum Schluß noch ein paar Cocktail Tomaten dazu und ein EI rein geschlagen, mit Salz und Pfeffer gewürzt war sehr lecker.

Zu Reiß kannst DU Curry kochen, in allen Varianten.

Oder Du brätst ihn einfach an.

Im Salat ist er auch lecker.

Kräuterquark / Tzaziki zu Kartoffeln, Gemüse zu Reis

Wieso ist das gleichgestzt mit winterlichem Essen ? Habe ich noch nie gehört. Mußt das halt aus deinem Kopf herausbekommen, dann paßt es.

das versuche ich mit dieser Frage ja gleich...Kartoffelbrei ist z.B. eher was was man im Winter ist...

0

kartoffelund origano weisse pfeffer ein löfel zitrone saft salz und dan in die backoffen

oliven öl ich hab vergessen

0
@jaws71

Richtig das Öl! Ich hab vergessen zu schreiben, daß diese Art sich sehr gut eignet zum unkompliziertem Vorbereiten, wenn Gäste kommen. Kann auch unbegrenzt schnell nachgemacht werden, wenn noch mehr kommen!

0

Reiberdatschi
lookcook.net/r.php?s=7b2-0-0-0-4-h-173&r=gf

Wetten, daß ich die besten Reiberdatschi mache in ganz Bayern?????

0

Was möchtest Du wissen?