Sommerfest im Kindergarten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir haben in Freiburg ein "Spielmobil" ... das sind Profis die alles mitbringen.... von der Wippe bis zu Luftballons. Die binden dann auch die Eltern mit ein.

Auch sollte auf die Tatsache Rücksicht genommen werden das die Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen auch unterschiedliche Fähigkeiten besitzen. Das kann unter Umständen schnell zur Frustration führen. Also eher keine direkten "Wettkämpfe". Grad in dem Alter ist es wichtig das in den Spielen einfach jeder gewinnen sollte.

Auch einige Eltern sehen das eher unsportlich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

parcour laufen, dreibeinlauf, eierlaufen (wahlweise mit kartoffeln, gibt nicht so einen schweinkram ;D), gruppensackhüpfen(große bauschuttsäcke und da so ca 5 leute rein), etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SurfBoy 09.05.2010, 20:53

In den Bauschuttsacken mit eltern und Kindern zu fünft... ist das nicht gefährlich?

0
Prinzessin1004 09.05.2010, 21:08
@SurfBoy

ja..doch..^^ fragt sich nur für wen.. zerquetschte kinder und eltern mit bandscheibenvorfall :D

0

Eine Idee als Preis nach der Ralley ... Ralley Buttons .. leiht euch doch eine Buttonmaschine auf www.besimpleservices.de Die Kinder können die Buttons selber pressen und haben somit eine tolle erinnerung. Der Buttonmaschinen Verleih versendet die Buttonmaschine soweit es mir bekannt ist bundesweit. Das Buttonmaterial bekommt Ihr abgezählt .. super .. Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sackhüpfen-Wettrennen, Schatzsuche (nach süßem), Kinder-Huckepack-auf-Eltern-Wettrennen (mit augenbnde die Kinder sagen wolang es geht) weiß aber nciht ob das für Kindergartenkinder geeignet ist.. nur als idee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Eltern UND Kindern? Dann lauf Dich schon mal warm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck dir schlag den .Raabb an ist nützlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?