Sommerferien 10kg abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du wirst hungern müssen um 10 Kilo abzunehmen. Und glaub mir das willst du nicht. Für deine Größe ist das Gewicht gut. Denn wenn du im Urlaub Sport treiben wirst, wirst du zwar etwas abnehmen , aber irgendwann kommt der Zeitpunkt wo du Muskeln aufbauen wirst und nichtmehr abnehmen kannst. Setz dir ein ziel 2-3 Kilo abzunehmen und dafür an Muskelmasse zunehmen. Gewicht ist nicht so wichtig, denn ich wiege mit 186cm 79kg aber Ich gehe schon 3 Jahre Fitness machen mit ein bisschen Hantelbank und so ein zeug halt. Und ich bin keineswegs dick :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte??? Du bist 1,72m groß wiegst 54 Kilo und willst....moment....10 abnehmen? Sind die Magermodels wieder in??? Ich weiß ja nicht was du mit deinen 13 Jahren so im Kopf hast aber viel kann es bei dem letzten Satz ,,kommt jetzt nicht alle mit ist viel zu dünn" nicht sein. Du weißt schon das du mitten im Wachstum bist und dein Kreislauf und dein ganzer Körper auf Untergewicht reagiert. Solltest du ein Mädchen sein ( wovon ich jetzt erstmal ausgehe) sind der wegfall der Periode, sprich die natürliche entgiftung des Körpers (solltest du diese schon haben!) noch das kleinste Problem. Du solltest dir ernsthaft Gedanken machen was du da eigentlich sagst und denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber 10 kg zu, das würde dir besser stehen und wäre auch bedeutend gesünder für dich. Eine Bohnenstange im Bikini sieht wirklich nicht gut aus.

Mit 10 kg weniger hättest du starkes Untergewicht, das solltest du deinem Körper wirklich nicht zumuten! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, und das wäre auch nicht gut. Prüf dein Gewicht mal mit einem BMI-Rechner für Kinder und Jugendliche. Dann siehst du, dass du normalgewichtig bist, und dass du bei 10 kg weniger deutlich untergewichtig wärst (auch wenn du das nicht lesen willst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Gewicht her bist du aber tatsächlich schon sehr schlank. Wenn du Sport machst und Muskeln aufbaust (in 6 Wochen tut sich da sicher schon ein bißchen was) wirst du eher zunehmen.

Aber das wäre eine gute Zunahme, da du Muskeln aufbaust, also nagel dich nicht zu sehr an der Waage fest, sonst machst du dir deinen Erfolg wieder zunichte. Mehr Muskeln müssen auch versorgt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist jetzt schon viel zu mager. Warum willst du im Urlaub wie ein Knochengerüst aussehen. Ein Bikini sieht schön aus, wenn ein schöner, gesunder Körper drinsteckt.

Auf Knochen kommt das nicht besonders toll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen wärst du damit deutlich im Untergewicht, zum anderen kannst du für deine 6 Wochen Sommerferien eher 3 Kilo einplanen, bei einem moderaten Kaloriendefizit um 500 Kcal durch kalorienärmere Ernährung und ergänzenden Sport.

Normal fängt man Diäten für den Sommer im Februar an, nicht Ende Juni, Anfang Juli.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist jetzt schon extrem dünn, willst Du im Krankenhaus landen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von engelsliebe
27.06.2016, 13:37

Anscheind möchte sie das

0

Nimm die 10 kilo ab aber nach den sommerferien bist du nicht in der schule sondern in der psychatrie behandlung wegen magersucht


Klappen würde es. Und ich komme mit das du zu dünn bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?