Sommerreifen wechseln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer. Du musst der Witterung entsprechend Reifen aufziehen. Ist's in Winter warm, besteht kein Grund für Winterreifen.
Faustformel wäre aber. Von O bis O. Also von Oktober bis Ostern Winterreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn zuverlässig kein Schneefall mehr droht, kannst du sie draufmachen. Im Allgäu natürlich später, als am Bodensee. Es gibt keinen festen Stichtag. Die Faustformel ist Ostern bis Oktober.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst sogar wenn du magst direkt noch heute umschrauben. Bei Schnee und Frost solltest das Auto noch stehen lassen. 

Kommt auch auf die Gegend an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Region an, wo Du Dich mit Deinem Kfz bewegst. Denn die gesetzliche Regelung besagt nur, dass Du eine der Witterung angepasste Bereifung verwenden musst.

Fährst Du also überwiegend in den Alpen, sind die Reifen später zu wechseln als wenn Du nur in der Kölner Innenstadt fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigentlich deine Entscheidung. Damit will ich sagen das es kein Datum oder so gibt. Es sollte eben nur kein Schnee liegen wenn du deine Sommerreifen dran hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?