Sommer, Freibad, Pickel...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo MimiPanem,

ich verstehe das Problem nur zu gut - besonders im Sommer möchte man gut aussehen und dann muss im Winter/Frühling eben etwas dafür getan werden :) Gegen deine Hautunreinheiten kannst du folgendermaßen vorgehen:

Um den Kontakt mit unnötigen Bakterien im Gesicht zu vermeiden, solltest du mit deinem Gesicht stets hygienisch umgehen, das heißt du solltest dir nicht mit ungewaschenen Händen ins Gesicht fassen, regelmäßig deinen Waschlappen und deinen Kopfkissenbezug wechseln und dich abends vollständig von Make-up entfernen.

Hinzu kommt natürlich die richtige Reinigung und Pflege für dein Gesicht. In der Drogerie findest du Produkte, jedoch eignet sich nicht alles, deswegen rate ich dir dringend zum Kauf von Naturkosmetikprodukten. Es sind keine chemischen Inhaltsstoffe enthalten, sondern natürliche Inhaltsstoffe heilen wirksam. Sehr empfehlenswert ist die Naturkosmetikmarke Aok (http://www.aok-kosmetik.de/pur-balance/).

  • 1-2 Mal täglich ein regulierendes Waschgel oder eine porenverfeinernde Waschcreme auftragen, danach entfernt ein klärendes Gesichtswasser die letzen Rückstände. Nach der Anwendung ein Feuchtigkeitsfluid oder eine (Tages-/Nacht-)creme auftragen.
  • 2-3 Mal wöchentlich eine Gesichtsmaske und/oder 1-2 Mal wöchentlich ein Peeling auftragen. Davor empfiehlt sich ein Gesichtsdampfbad mit Kamillentee, da es entzündungshemmend wirkt und die Poren sich öffnen für die weitere Anwendung. Danach ebenfalls ein Fluid oder eine Creme auftragen.

Eine Maske bzw. ein Peeling kannst du auch selbst machen:

  • Heilerde-Maske: 2 EL Heilerde mit warmen Wasser zu einem Brei verrühren und auftragen. Wenn alles getrocknet ist, mit Wasser abwaschen.
  • Honig-Peeling/Maske: 2 TL Honig mit a) ½ geraspelten Apfel und 2 TL Mohnkörnern oder b) grobkörnigem Meersalz oder c) 2 EL Quark oder Joghurt vermischen und als Peeling auftragen. Honig ist entzündungshemmend, der Apfel liefert Vitamine, die Mohnkörner peelen gut, das Meersalz sorgt für den Stoffwechsel der Haut und der Quark/Joghurt spendet Feuchtigkeit.

Auch kalter Kamillentee oder Teebaumöl kann helfen - einfach auf die betroffenen Stellen auftragen.

Alles Gute & im Voraus einen schönen Sommer;) Maily

Vielen Dank für den Stern! ♡ ☆

0

ich hab das Problem auch. Ich lasse schon lange sämtliche Wasch Gels und Reinigungsprodukte weg und wasche mein Gesicht nur noch mit einer seifen freien Waschlotion. Du kannst auch mal Teebaumöl ausprobieren. An sonsten wenn es schon richtige Akne ist solltest du vielleicht mal zum Hautarzt gehen und dir da helfen lassen. Und ständig Make up tragen gibt auch mehr Pickel. Also am besten so bald du nachhause kommst Make Up runter, eigentlich so oft fu kannst ohne Make Up rum laufen.

danke schön:D nein also so schlimm wie akne ist es jetzt auch wieder nicht...

0

Pickel abdecken, womit und wie?

Halloo :D
(Ich bin 14 und ein Mädchen falls das wichtig ist ^^)
Ich habe Pickel im Gesicht, was ja normal ist, aber ich möchte keine Pickel, nur leider kann ich auf saure Sachen wie ... Orangensaft und sowas nicht verzichten. Deswegen will ich die total gerne abdecken, ich habe auch mal nachgeschaut und es gibt soo viele Arten um Unreinheiten abzudecken.. Puder, Cremes, Abdeckstifte... Nur kenne ich meine Hautfarbe nicht so, weil es ja sehr viele Farbnuancen gibt, und ehrlich gesagt ist es mir peinlich in einer Drogerie dazustehen und die verschiedenen Sachen auszuprobieren. Ich weiß dass man das Zeug nicht ins Gesicht macht sondern auf die Hand um es zu testen, aber mir kommt es so vor als würde da nichts passen.. Kennt jemand eine Marke die gut abdeckt und die auch viele Farbnuancen hat? Und auch Tipps wie ich die richtige Farbe finde?:D

Danke!:)

...zur Frage

Dringend reinere Haut bekommen, aber wie?

Ich würde gerne reine Glatte Haut bekommen wie die Asiaten. Mir ist bewusst das Asiaten viele Produkte benutzen um diese extrem schöne Haut zu bekommen. Ich hab sehr sehr viele kleine Poren im Gesicht die man in der Sonne manchmal echt auffällig sieht. Ich hab auf meiner Stirn ebenfalls Unreinheiten. Ich überlege wirklich oft was ich dagegen tun kann und hab auch schon zu oft Produkte benutzt, aber ich möchte mich endlich für die Produkte entscheiden die gut für mich sind und nicht ständig rum wechseln. Hättet ihr da was? Ich Versuch mal meine Haut zu beschreiben:

- Poren auf der Nase, Stirn und verteilt im Gesicht! sehr stark

- Schlechter Hautton (hellere Stellen als andere)

- Wenn ich keine Gesichtscreme benutze, trockene Haut und im Sommer sehr fettige Haut.

- Pickel (kleine) auf der Stirn verteilt.

Könntet ihr mir was empfehlen, bitte! Aber wirklich Produkte die Tief einziehen so dass wirklich die Unreinheiten entfernt werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?