Sommer au-pair Amerika

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Regeln fuer aupairs in Amerika sind streng geregelt. So darf man nicht als minderjährige als aupair arbeiten (zumal die meisten Gasteltern auch keine minderjährige anstellen würden) und zweitens kannst du kein "sommeraupair" machen. Agenturen die anderes anbieten, sind Fake oder nicht legal. Wie es mit anderen Ländern aussieht weiss ich nicht, aber ich denke mal es ist so ähnlich. Warum probierst du nicht stattdessen eine sprachreise nach England oder wartest bis du 18 bist und einen Schulabschluss hast? Viel Glück !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrauLena
01.09.2014, 08:34

Eine Freundin meiner Schwester hat aber genau das wonach ich hier frage schon gemacht! Also es geht schon ich müsste nur die passende Agentur finden. Trotzdem danke

0
Kommentar von yummiyum
03.09.2014, 11:56

Wie schon erwähnt ist das natürlich illegal und wenn du dann erwischt wirst, sind die Folgen eher weniger schön!

0

Ehemaliges Au-Pair in Amerika hier.

Erst einmal vor ab, nein 'Sommer Au-Pair' ist nicht legal - es gibt keine Agentur, die tatsaechlich in Amerika Au-Pairs hat, die dich nur fuer einen Sommer (Ich gehe davon aus das du damit die Sommerferien meinst, also 6 Wochen?) dort rueber schiffen. Das wuerde sich fuer keine Seite lohnen. Du hast in 6 Wochen keine Zeit dich ein zu leben, die Kinder keine Zeit sich an dich zu gewoehnen und die Agentur wuerde nur Verluste damit machen.

Es gibt nur ungefaehr 10 LEGALE Agenturen, die Au-Pairs nach Amerika schicken duerfen. Diese werden dir alle sagen, dass die Mindestaufenthaltszeit 12 Monate betraegt. Du musst ausserdem 18 sein und zu 90% einen Fuehrerschein haben, weil du staendig irgendwo hin fahren musst - Kinder von oder zur Schule bringen, Playdates oder mal zum Spielplatz.

Ich glaube dir, dass eine Freundin deiner Schwester das schon mal gemacht hat - das es illegal ist, wissen die wenigsten. Eine Agentur ist recht teuer fuer die Gastfamilien, deswegen versuchen einige schwarzen Schafe diese einfach zu umgehen - dabei bist DU diejenige, die am Ende das Pech hat.

Eine Agentur beschuetzt dich, sie buchen dir deinen Hin- und Rueckflug, sorgen dafuer das du einen Ansprechpartner hast, der dir weiter helfen kann, wenn mal was schief geht oder du aus der Familie (aus was auch immer fuer Gruenden) heraus musst. Ausserdem hast du durch eine Agentur einen Arbeitsvertrag, der dich beschuetzt, damit du nicht ausgenutzt werden kannst.

Bei Au-Pairs in Europa sieht das ganze anders aus. Du brauchst keine Agentur, wenn du nicht willst, aber ich habe schon so haeufig mit Maedels gesprochen, die von vorne bis hinten ausgenutzt wurden und es am Ende so bereut haben.

Mein Tipp, wenn du wirklich als Au-Pair gehen moechtest, warte bis du 18 bist und gehe dann fuer ein Jahr (ich hatte das 'wohl Beste Jahr meines Lebens' in Amerika (: ) nach Amerika, oder suche dir eine Agentur fuer England, Schottland oder etwas dergleichen, diese nehmen auch kuerzer Au-Pairs, da sollten 6 Wochen bis 3 Monate kein Problem sein. Solltest du unbedingt nach Amerika wollen, schaue doch mal in ein Austauschprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Au Pair in den USA ist grundsaetzlich erst ab 18 moeglich. Ausserdem dauern Au Pair Aufenthalte in den USA mindestens 1 Jahr. Fuer einen kuerzeren Zeitraum wird kein Visum erteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?